Latein oder Spanisch oder Franz?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Je nach der eigenen Neigung natürlich. Latein wird nirgends mehr gesprochen und wird deswegen auch als "tote Sprache" bezeichnet. Selbst Medizin und Co. kann heutzutage ohne Latein studiert werden.

Französisch ist für die meisten die schönere Sprache vom Klang her. Das ist jedoch Geschmackssache. Französisch ist auf Platz fünf der meistgesprochenen Sprachen (zum Vergleich: Deutsch ist auf Platz 10). Französisch wird außer in Frankreich und Co. außerdem in weiten Teilen Afrikas gesprochen: https://de.wikipedia.org/wiki/Franz%C3%B6sische_Sprache

Spanisch ist auf Platz vier der meistgesprochenen Sprachen und wird auch in Südamerika und teilweise Afrika gesprochen: https://de.wikipedia.org/wiki/Spanische_Sprache

Wenn du später mal vor hast, in andere Länder zu reisen und du schon weißt, in welche, dann hilft dir das vielleicht weiter, zu schauen, wo diese gesprochen werden.

Von der Schwierigkeit nehmen sich beide nicht sehr viel. Aber wer Spaß am Lernen von Sprachen hat, für den ist keine Sprache wirklich "schwierig".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey makar32,

auf jeden Fall Spanisch ;-) Ich hab es seit diesem Jahr und es ist mein absolutes Lieblingsfach :) Wenn du davor Französisch hattest ist es hilfreich, aber auch ohne ist es eher leicht zu lernen. Du wirst es nicht bereuen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spanisch. Klingt heiß und ganz Südamerika spricht es (bis auf einige Ausnahmen natürlich).

Latein wäre allerdings eine gute Grundlage.

Französisch ist kompliziert und nicht mal die Franzosen können es teilweise richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm am bessten französisch oder spanisch denn beim abitur wird das gebraucht bzw da wäre sogar spanisch besser weil im abi fängst da nochmal an und schreibst gute noten

latein braucht man nicht also lass das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spanisch wird auf der Welt öfters gesprochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten beides. Wenn du entscheiden mußt spanisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spanisch... ist ziemlich leicht zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Französisch ist schwer, finde ich:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spanisch;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?