Latein LK nehmen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich habe Erfahrungen mit Latein-LK.

Pro

  1. Mach dir wegen der 2- nicht ins Knie. Ist kein Beinbruch. Kann passieren. Schau dir die Fehler an. Wenn dir klar ist, was du falsch gemacht hast, ist das doch abgehakt und passiert nicht wieder.
  2. Latein ist in der Oberstufe ziemlich leicht, weil kaum Neues dazukommt. Wenn du ein solides Fundament (Grammatik und Vokabeln) hast, ist das ein Spaziergang.
  3. Bio bedeutet, viel auswendig zu lernen. Da hast du es mit Latein deutlich einfacher. Denn da hast du die vergangene 5 Jahre schon viel auswendig gelernt und kannst jetzt von den Früchten dieser Anstrengungen zehren.

Contra:

  1. In den Sprachen bekommt man tendenziell seltener 15 Punkte als in den Naturwissenschaften. Da muss man bei den Interpretationsaufgaben manchmal schon ein wenig den richtigen Riecher haben, was man genau herausfinden soll. Das ist in den Naturwissenschaften einfachen.

Fazit: Da du anscheinend eh nicht so der naturwissenschaftliche Typ bist (ich folgere dies, weil Bio - die einzige Naturwissenschaft ohne Zahlen - deine Alternative ist), würde ich unbedingt zu Latein raten. Arbeiten musst du in den anderen Fächern bis zum Abitur noch genug. Da ist es nicht schlecht, ein Fach zu haben, in dem man ein bisschen chillen kann.

Grüße von einem Lateinlehrer ;)

MCX

Ich habe beides als LK. Bei deinen Noten wärst du dumm,nicht Latein zu wählen.Denn da bekommst du für nicht einmal die halbe Arbeit eine mind. Genau so gute Note oder besser.ich bin eine durchschnittliche-gute Schülerin und lerne für Latein eher wenig.Schreibe jedoch immer 11-13 Punkte und in Bio lerne ich insgesamt am meisten und habe so 10-11. Was für meine Mühen viel zu wenig ist.Jedoch liegt mir Bio,wie ich jetzt festgestellt habe, auch nicht so gut.Überlege es dir gut!mit deinen Noten hast du die freie Wahl :)

Du solltest dir hier eher die Frage stellen, ob ein LK zu Stande kommt. Bei uns kam vom Wechsel von 10. zur 11. Klasse noch nicht einmal ein Grundkurs zu Stande (weil alle Latein nach Erhalten ihres Latinums abgewählt haben). Ansonsten würde ich mich von einer 2- nicht abhalten lassen.

Bei uns kooperieren wir mit mehreren Schulen und deshalb kommt nicht in jedem Jahrgang, aber oft ein Latein Lk zusammen, ist das gleiche wie mit Religion oder so..

0

Was möchtest Du wissen?