Latein Konjunktiv Imperfekt Passiv?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

cedere kann auch überlassen, zugestehen oder abtreten bedeuten.

Dann kann es natürlich auch passivisch übersetzt werden.

Cederer mit ich wäre gegangen zu übersetzen ist aber einfach nur falsch.

Ich wäre gegangen heißt cessissem und ist Plusquamperfekt Konjunktiv Aktiv.

Cederer ist Imperfekt Konjunktiv Passiv und bedeutet: Ich würde überlassen werden (wem und warum auch immer).

Herzliche Grüße,

Willy

Wenn es denn Passiv sein soll, kann es nicht "ich wäre gegangen" bedeuten.

Es wäre hilfreich zu wissen, wie das Wort denn nun wirklich heißt, welches übersetzt werden soll. "Cederer" ist keine Form eines lateinischen Verbs.

Was möchtest Du wissen?