Latein, ich verzweifel, angst zu fliegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, wann kannst du denn Latein abwählen?

Für die Grammatik- und Vokabeltests kann man lernen. Das Problem ist nur das Übersetzen, denn dafür brauchst du alle Vokabeln und die kannst du nicht mal eben in zwei Wochen aufholen.

Da musst du in dich gehen, ob es noch lohnt zu lernen oder ob du die eine 5 auf dem Zeugnis "mitschleppen" kannst, bis du Latein abwählen kannst. Aber wenn es eine "ital. Schulform" ist, müsstest du dir doch auch über Italienisch vieles herleiten können? Oder was verstehe ich da gerade falsch? :)

Sonst frag doch deinen Lehrer, ob er dir eine Gnaden-4 gibt, wenn du versicherst, dass du für Vokabel- und Grammatiktests lernst und da nur 2en schreibst. Dass mit den Übersetzungen bei dir der Zug abgefahren ist, erscheint mir wahrscheinlich. Aber so wäre das ein Deal, bei dem ich als Lehrer zustimmen würde. Das erscheint mir fair.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerwattemaus
23.02.2016, 14:24

Wir könn nichts abwàhlen und in ital werden die wörter in den fàllen nicht dekliniert. Es ist leider sehr anders 😁

Ich brauch ne 6! Dann bin ich positiv. By uns ist 10 beste und 4 schlechteste 😅

0

Was hältst du davon, Vokabeln und Grammatik zu lernen? Ohne das geht's nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zuckerwattemaus
23.02.2016, 14:25

Aber wie lernen? Mir bleib nix im kopf und zum auswendiglernen ist 1. zu viel und 2. zu schwer

0

Was möchtest Du wissen?