Latein eius oder eine Form von suus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn, dann müßte es ohnehin sua heißen, nicht suus, denn fides ist ein Femininum.

Eius statt suus wird genommen, weil suus, sua, suum im Gegensatz zu meus, tuus usw. nur reflexiv verwendet wird. Für den nichtreflexiven Gebrauch wird suus, sua, suum durch eius ersetzt.

Da eius hier nur bedeutet, daß es die fides von der Magd Aethra ist, die fest ist, und nicht die einer anderen Person, haben wir es mit einem nichtreflexiven Gebrauch zu tun und sua wäre hier falsch.

Herzliche Grüße,

Willy

Dieses Vertrauen wurde bestätigt. Das könnte ja suus sein muss aber nicht.

In dem Fall ist es halt von is, ea, id - dieser, dieses, diese

Was möchtest Du wissen?