Latein: Eine Frage zu Substantiven und Adjektiven: Kann mir jemand erklären warum ,,reges" und ,,magnos" zusammen passen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

regos ist der 4. Pl des wortes rex, regis m. (konsonantische Deklination) und magnos ebenfalls 4. Pl maskulinum alsk passt das zusammen^^ du musst nur immer aufpassen wie die nomen im 1. und 2. fall Sg heißen und eben die Deklination wissen dann kann eig nix schief gehn (: Hoffe ich konnte dir helfen, lg MrsMary :D

MrsMary 10.11.2015, 18:51

sorry, meinte natürlcih reges und nicht regos (:

0

Hilfe zur Selbsthilfe: Tipp mal beide Worte bei www.frag-caesar.de ein.

Da bekommst du dann sofort zwei Deklinationstabellen (die du eigentlich auswendig können solltest) und da kannst du dann folgende Erkenntnisse gewinnen:

1) Reges ist nicht Nom. Sg (Das ist rex).

2) Magnos ist nicht Akk Sg (das ist magnum)

Aber du hattest zumindest damit Recht, dass die beiden Formen zusammenpassen. ;)

Viel Erfolg! :)

LG
MCX

"Reges" ist Akkusativ Plural. Es heißt im Plural: reges, regum, regibus, reges, regibus. "Magnos" ist ebenfalls Akkusativ Plural: Magni, magnorum, magnis, magnos, magnis. Beides ist auch maskulinum und passt daher perfekt zusammen. Better lovestory than twilight. :D

Was möchtest Du wissen?