Latein, Deklination: Warum ist "puer" O-Deklination

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mehrere maskuline Substantive, vor allem solche, wo der Stamm auf -(e)r endet, haben das -us verloren, so auch puer (Knabe) und vir (Mann). Aber alle anderen Fälle sind ordnungsgemäß.

Stell dich schon mal darauf ein:
in der konsonantischen Deklination gibt es fast keinen regelmäßigen Nominativ Singular. Man muss dann immer Genitiv und Genus mitlernen, um zu wissen, wie dekliniert wird. Die Endungen sind dann allerdings immer dieselben, aber andere als die der o-a-Deklination, die du gerade lernst. Guck mal in das Vokabular späterer Lektionen. Da gibt es viele, viele solcher Substantive.

aber der nominativ endet nicht auf -us?

korrekt.


wie soll man da noch herrausfinden um welche deklination es sich handelt?

Es gibt ein paar Ausnahmen, bei denen das "us" weggefallen ist. Die muss man einfach lernen. Das muss aber nicht bedeuten, dass du die Liste herbeten kannst. Wenn du den Genitiv (oder Akkusativ) mitlernst, wird daraus klar, dass es O-Deklination ist.

  • puer(us) = Junge
  • vir(us) = Mann
  • magist(e)r(us) = Lehrer [das (e) fällt in den anderen Casus weg]
  • adulter(us) = Liebhaber / Ehebrecher
  • ag(e)r(us) = Acker, Feld
  • socer(us) = Schwiegervater
  • gener(us) = Schwiegersohn
  • versper(us) = Abend
  • liber(us) = Buch
  • .... (viel mehr sollten es eigentlich nicht sein. Wenn du diese Liste kannst, bist du schon ganz weit vorne!)

LG

MCX

Das sind Sonderformen die man ggf. auswendig lernen muss. Die O Deklination erkennst du aber imZweifel auch am Genitiv Plural der fast immer auf -orum endet.

Siehe hier, Mitte der Seite: http://www.albertmartin.de/latein/grammatik/doku.php/o-deklination

Maskulinum immer! Auch das Neutrum, Femininum aber auf -arum.
o-a gilt als eine Deklination.

0

Latein ist zwar schon ziemlich logisch - aber es gibt eben viele Ausnahmen (z.B. nauta mit weibl. Endung männlich etc.).

sie muessen nicht auf -us enden, koennen auch auf -er oder -um enden :) zb. ager, magister

Was möchtest Du wissen?