Latein-Arbeit schreiben | Lehrer ist krank....

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke zwar nicht, daß ihr die Arbeit an dem Tag schreiben werdet, zumal der Vertretungslehrer ja die Arbeit irgendwoher bekommen muß. Und da der eigentliche Lehrer sicher nicht geplant hatte, krank zu werden, wird er sie sicher nicht an jemand anderen übergeben haben. Aber ich würde mich nicht darauf verlassen und sicherheitshalber davon ausgehen, daß ihr sie vielleicht schreibt. Falls ihr eine koordinierte Arbeit schreibt, also in anderen Klassen zeitgleich dieselbe Arbeit geschrieben wird, ist es natürlich anders, dann schreibt ihr sie auf jedenfall und der Vertretungslehrer führt die Aufsicht.

nein.. ich denke nicht.. wenn eure arbeit 2-stündig ist, dann ganz sicher nicht.. ich denke auch so nicht.. weil normalerweise führt doch der wirklichen lehrer die arbeit durch.. td viel glück!

50:50

Wenn euer Lehrer organisiert hat, dass der Vertretungslehrer die Arbeit austeilt und einsammelt, wäre es denkbar.

Bereite dich lieber drauf vor. Eine sichere Aussage könnte dir nur dein Lateinlehrer geben.

LG

MCX

Also ich hatte genau den gleichen Fall und wir haben die Arbeit damals einfach bei einem anderen Lateinlehrer geschrieben...

Wahrscheinlich nicht, aber lerne ganz normal so, als würdet ihr morgen schreiben. Außerdem solltest du wichtige Lernvorbereitungen nicht am letzten Tag vor der Arbeit treffen. ;)

Meist ist es so. Es passt einfach ein anderer Lehrer auf. So ist es zumindest bei meiner Tochter auf dem Gym.

Rechne mal lieber damit - kannst dich morgen immer noch freuen

Wenn der kranke Lehrer die Arbeit an die Schule geschickt hat - auch Lehrer und Schulen haben e-Mail und Drucker - dann braucht der Vertretungslehrer nur die Aufsicht über die die Arbeit schreibenden Schüler zu führen.

Ich würde damit rechnen - aber als ordentlicher Latein-Schüler hast Du ja eh schon gelernt, da wäre es fast schade, wenn die Arbeit ausfällt ...

0

ja ich denk schon sonst hättet ihr 2 stunden

Was möchtest Du wissen?