Latein alles was geht bestimmen??

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soo schwer ist das ja nicht, weil es nur 4 Satzglieder gibt:

Prädikat, Subjekt, Objekt, Adverbiale; als Satzgliedteil kann es noch überall ein Attribut geben

  • Suche zunächst das Prädikat (konjugiertes Verb).
  • Dann das Subjekt (→ SP-Kongruenz beachten: Numerus), steht im Nominativ oder ist im Verb enthalten
  •  evtl. mit Attribut (→ KNG-Kongruenz beachten)
  • Adverbiale / adverbiale Bestimmungen (als einzelnes Adverb oder Präposition mit Substantiv); die dann jeweils noch näher bezeichnet werden, je nachdem, welche Frage sie beantworten (wie? warum? wozu? wo? wohin? wann? wie lange?, seit wann?...)Adverbien erklären das Verb näher.

Sollst du KNG der einzelnen Wörter bestimmeb oder den ganzen Satz zusammen?

MelinaAF 29.06.2017, 17:16

Ja KNG und satzteil des satzes

0
Denaturiert 29.06.2017, 17:20

Es ist halt ein Relativsatz und die eizelnen Wörter mit KNG zu bestimmen ist jetzt wirklich nicht schwer. Ansonsten kannst du dir auch eine Tabelle ( die bestimmt in deinem Buch ist ) zur Hilfe nehmen

0

Was möchtest Du wissen?