Lastschrift wird nicht abgebucht trotz Erinnerung

4 Antworten

Klar darf sie das. Schließlich musst du ja dann auch 2 Monate bezahlen. Ich an deiner Stelle würde die Frau einfach nicht mehr dran erinnern! Wenn sie ihr Geld nicht einziehen ist das doch ihre eigene Schuld! Wenn du Glück hast vergisst sie es vielleicht irgendwann mal. Dann trifft dich auch keine Schuld, weil es ja ihre Aufgabe ist, das Geld das einzuziehen.

Warum findest du das schlimm, dass sie nicht abbucht? Freu dich doch, ist ein kostenloser Kredit, und nach drei Jahren ist der Anspruch sogar verjährt.

An Deiner Stelle würde die Abbuchungsgenehmigung stornieren, einen Dauerauftrag erteilen und gut is.

Wenn das Mädel so schusselig ist und die Abbuchungstermine versiebt, kann es durchaus irgendwann mal vorkommen, daß sie einen Monatsbeitrag doppelt von Deinem Konto zieht.

2

und ich kann nichts dagegen machen? Ausser ein Dauerauftrag?

0

Was möchtest Du wissen?