lastschrift von tankstelle auf dem konto was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor Du diese Lastschrift zurück buchen lässt, überprüfe erst genau, ob Du nicht evtl. ein, zwei Tage vorher dort getankt hast oder evtl. einfach was gekauft? Wenn dem nicht so ist, lass den Betrag zurückbuchen und überprüfe Deine Kontoauszüge ganz genau.

Mein Mann hat mal eine Zeitlang bei einer Gastankstelle mit Kreditkarte gezahlt und plötzlich waren da zwei Flüge für über 2.000,-- Euro gebucht worden. Dann musst Du Dich sofort mit dem Kreditkartenanbieter in Verbindung setzen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus...
Also wenn ich mir die Mühe machen würde ein Progrämmchen zu machen um deine Daten (vor allem Bankdaten) zu missbrauchen dann hätt ich mir auch nur 20 Euro abgehoben damit i wenigstens meine Unkosten für Kippen sowie Kaffee und Bier wieder drin hab.
Glaub mir, dann hättest nich mal mehr 'ne Bank :)
Ich glaube auch eher das du da irgendwas verpeilt hast aber das kannst du ja aufklären indem du mit deinem Auszug mal zu besagter Tanke gehst und nachfragst. Anhand der Buchungsnummer o. so können die dann nachsehen.
Mach das aber mal relativ zeitnah und sollte das bei der Tanke nicht machbar sein (also das zeitnah) dann geh besser zuerst zur Bank. Ich halte es zwar für äußerst unwahrscheinlich aber es könnte sich dabei durchaus auch um eine Transaktion zu Testzwecken gehandelt haben und das dicke Ende steht dir jetz erst bevor...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird eine Verzögerung sein, manchmal muss ich auch per Pin bezahlen und manchmal per Unterschrift und zweites führt oft zu Verzögerung im Buchungssystem, aber frag lieber nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir absolut sicher bist, dass du nicht die Lastschrift genehmigt hast, machst du mit bereits das richtige. Du gehst zu Bank und widerrufst die Lastschrift. Überprüfe aber noch mal, ob du in dem Zeitraum, also nicht nur am gleichen Tag, doch für 20 Euro getankt hast.

Außerdem solltest du mit der Bank besprechen, ob evtl. die Daten wirklich geklaut/kopiert wurden und du vorsorglich die Karte sperren lässt und eine neue beantragst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?