Lastschrift von eBay zurückholen oder warten bis dhl Nachforschung beendet ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Überweisungen können nicht zurückgeholt werden, PayPal darf nicht zurück gebiucht werden. In so einem Fall haftet die DHL, nicht der Verkäufer. Was kann denn der Verkäufer dafür, wenn die DHL etwas verschlampt? Bis jetzt verhält er sich total korrekt, indem er einen Nachforschungsantrag stellt. Ich sehe nicht, was da nach Betrug klingt.

Ein Paket hat eine Sendungsnummer, mit der du auf der DHL-Seite den Sendungsverlauf sehen kannst.

Hat dir der Verkäufer die Sendungsnummer mitgeteilt? Wenn nicht, frag ihn danach.

Wenn ein Paket nicht zugestellt werden kann, geht es zurück zum Absender, dazu bedarf es keines Nachforschungsauftrags.

 Lastschrift von eBay zurückholen...

....was ich ihm überwiesen habe...

Hast du nun per Lastschrift oder per Überweisung bezahlt?

Schwer zu sagen - ich weiß aber dass du nur eine begrenzte Zeit hast das Geld zurück zu holen und das es etwas kostet. Meld dich lieber sofort an den Ebay Support und informier dich bei denen wie du weiter vorgehen sollst. Wann hast du das IPhone gekauft?

Du sprichst einerseits von "Lastschrift" und andererseits von "Überweisung".

Wat denn nu?

Lastschriften kann man zurückgeben. Der Zeitraum dafür ist meines Wissens 8 Wochen.

Überweisungsaufträge können im Nachhinein nicht mehr storniert werden. Was weg ist, ist weg.

Also sofern der Absender das Geld bei dir per Lastschrift abgebucht hat, würde ich mir erstmal keine Sorgen machen.

Wenn der Absender das Geld zurücküberweisen möchte, dann soll er das tun und wenn du feststellst, dass dies nicht geschieht holst du die Lastschrift zurück, wie schon in einer anderen Antwort richtig erfasst, hast du dafür 8 Wochen Zeit :)

Was möchtest Du wissen?