Lastschrift Rückbuchung fälschlicherer weise getätigt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da muss man an PayPal eine Rückbuchungsbebühr von 5,-- Euro + den zu Unrecht zurückgeforderten Betrag überweisen, die Zahlung muss unbedingt von dem bei PayPal angegebenen Konto erfolgen.

Da hat PayPal sicher auch eine Mail mit den Forderungsdaten geschickt?

Das habe ich auch schon einmal gehabt, nach der Zahlung wurde mein PayPal Konto sofort wieder freigeschaltet.

Da mußt Du halt mit denen telefonieren oder mehlen.

Was möchtest Du wissen?