Lastschrift - kurze Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deswelgen mußt du bei den Bezahldaten noch einmal den Namen eingeben. Wenn der Name von dem von dem Besteller abweicht (weil es eine andere Person ist oder weil der Name dort anders geschrieben wird), solltest du dort den Namen eingeben, wie er bei der Bank hinterlegt ist. Manchmal steht die Option nur zur Verfügung, wenn man vorher ausgewählt hat, daß man nicht selber der Kontoinhaber ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tuc12y 25.01.2016, 20:49

Danke! Und wie sieht es mit der E-Mail Adresse aus?

0
DerTroll 25.01.2016, 21:02
@tuc12y

Das ist egal. Wichtig ist, daß Name des Kontoinhabers und die
Kontonummer und Bankleitzahl (bzw. IBAN und BIC) bei der Bankverbindung
übereinstimmen. Wenn du dort auch eine E-Mail-Adresse eingeben sollst,
würde ich auch die des Kontoinhabers eingeben. Aber bei deinen Daten
(Lieferanschrift oder Rechnungsanfrift) würde ich deine E-Mail-Adresse
angeben.

1

Was möchtest Du wissen?