Last Minute Praktikum im Kindergarten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht die Kindergärten abklappern, das dauert viel zu lang. Du musst zu den Trägern gehen. In größeren Städten ist das oft das Jugendamt, in Gemeinden ist das auf dem Rathaus, oder bei den Kirchen gehst du ins Pfarrbüro. Dort wissen sie gleich, ob noch Stellen frei sind, oder nicht. Und dann kannst du dorthin gehen und dich vorstellen. 

Wenn du nicht weißt, wer der Träger ist, frag in irgendeinem Kindergarten an deinem Ort, an wen man sich wenden muss.

Die Chance, jetzt noch einen Platz zu bekommen, ist natürlich supergering. Da müsste gerade jemand abgesprungen sein. 

Was ist das für ein Praktikumsplatz? Ist das ein Vorpraktikum, wo du Geld dafür bekommst? Oder nur ein Praktikum im Rahmen der Erzieherausbildung (Kinderpflegerin, Sozialassistentin, etc...), wo du einfach zum Lernen hingehst, ohne Bezahlung? Letzteres ist einfacher, allerdings muss sich eben jemand bereit erklären, dich anzuleiten... . 

Warum wurde dir das andere Praktikum abgesagt? Das ist ja schon der Hammer so kurzfristig... . 

Du solltest dringend mit der Schule Kontakt aufnehmen. Auf dem Sekretariat ist schon jemand da. Frag, was du machen sollst, wenn du keinen Praktikumsplatz findest. Das ist immerhin möglich. Evtl. hat die Lehrerin noch eine Möglichkeit, dich irgendwohin zu vermitteln... . Das mit der schule solltest du morgen früh gleich als erstes machen. Es heißt also, morgen früh aufstehen, denn morgen ist schon Freitag,  und da hat bekanntlich am Nachmittag alles geschlossen. Ich verstehe dich auch nicht, dass du nicht sofort das Kündigungsschreiben an die Schule weiter geleitet hast. Das wäre wichtig gewesen. Sie werden dir das vorwerfen, dass du die ganze Woche nichts unternommen hast... . 

Ich drück die Daumen, dass sich noch irgendwas auftut... . 

Hallo, erst mal danke für die Antwort. Es handelt sich um ein unbezahltes Praktikum, einfach zum lernen, im Rahmen der Erzieherausbildung. Ich werde morgen mal in der Schule anrufen und am Rathaus vorbei gehen. Ich mache mir auch eher Sorgen um das kurzfristige Erscheinen, Plätze müssten sogar noch übrig sein.

Es handelte sich anscheinend um ein Missverständis ihrerseits, sie könnten wohl doch keine Praktikanten aufnehmen. Das wissen die aber auch erst seit eben letzter Woche. Da gabs auch nicht wirklich eine Kündigung, jedenfalls nicht schriftlich.

0
@Lilalaunekatze

Das ist ja echt blöd für dich. Es ist egal, ob das unbezahlt ist. So ein Praktikum bedarf einer Anleitung, die bereit dazu sein muss, das zu machen (das ist nämlich auch mit Arbeit für diese Dame verbunden), und die auch die Ausbildung dazu haben muss. Grob gesagt, die ungelernte Nichtfachkraft darf dich nicht anleiten. Wahrscheinlich ist in dem entsprechenden Kindergarten sowas vorgekommen, dass die Kraft gegangen ist, die dich anleiten sollte, oder ähnliches. Der Schule hättest du das trotzdem umgehend mitteilen müssen.

Konntest du denn heute irgendwas erreichen auf dem Rathaus oder anderswo (Schule)? Wenn nicht, sprich dringend gleich am Montag mit der zuständigen Lehrerin. Vielleicht hat sie noch eine Möglichkeit, dich irgendwo unterzubringen. Denn du MUSST ja einen Praktikumsplatz haben, sonst kannst du die Ausbildung nicht machen. Vielleicht kann die Lehrerin ja auch mal dort anrufen, wo du eigentlich hättest hin sollen, was da los ist. Vielleicht gibt´s ja doch noch einen Weg.

Berichte doch mal nächste Woche. Ich fiebere mit dir  :o) . Viel Glück!

0
@polarbaer64

Lieben Dank für´s Sternchen :o) . Ich würd´ mich doch freuen, wenn nächste Woche hier noch ein positiver Satz von dir drunter stünde, dass du etwas bekommen hast.

0

Normalerweise haben die Kindergärten nichts gegen kurzfristige Praktikanten, sind ja eigentlich sogar Hilfen

Das scheint aber nichts kurzfristiges zu sein, es handelt sich um ein Jahrespraktikum. 

Und Praktikanten muss man anleiten, ihnen etwas beibringen, das sind keine Hilfen. Dazu sind sie auch nicht da. Das ist für sie wie praktischer Unterricht und die Erzieherin ist der Lehrer. Da kommen Lehrer in den Kindergarten, die Praktikantin muss Beschäftigungen vormachen, und dafür gibt es Noten. Das ist für alle Beteiligten Arbeit... . Daher nehmen manche Kindergärten keine Praktikanten, weil es einfach unbezahlte Mehrarbeit ist.

0

Praktikum Kindergarten oder Tierarzt?

Hallo! :)

Ich mache Ende Februar ein 3 wöchiges Praktikum und habe auch schon 2 Zusagen, nämlich von einem Kindergarten und einer Tierarztpraxis. Ich war zuerst beim Kindergarten, dort war alles sehr schön und alle waren sehr nett zu mir und ich habe dort zugesagt, dann jedoch später erfahren, dass wir eigentlich gar nicht beim Kindergarten machen dürfen (kp wieso-.-).

Deshalb habe ich dann auch noch bei einer Tierarztpraxis zugesagt, wo ich auch schon einen Probetag gemacht habe (Dem Kindergarten habe ich aber noch nicht abgesagt). Bei diesem Probetag war ich 2 Stunden in der Praxis und stand die ganze Zeit nur rum, ich durfte nur einmal einen Futternapf auffüllen. Die Tierärztin hat mir nichts erklärt, mit mir während diesen 2 Stunden vllt. 3 Wörter geredet und keiner hat mich (sorry für die Ausdrucksweise) auch nur mit dem Arsch angeguckt.

Ich denke, die Leute dort trauen mir vllt. nichts zu, da ich für mein Alter (13) noch recht klein bin und jünger aussehe. Aber jetzt will ich dort natürlich nicht mehr hin und habe überlegt, ob ich nicht doch zum Kindergarten gehen soll. Da wir das jedoch eigentlich nicht dürfen, müsste ich zuerst mit einem Lehrer reden und fragen, ob ich trotzdem zum Kindergarten darf.

Aber eigentlich möchte ich auch nicht die "Extra Wurst" spielen, die als einzige zum Kindergarten darf. Nun zu meiner Frage: Soll ich jetzt lieber zu der Tierarztpraxis gehen, abwarten und riskieren, dass ich nur rumstehe oder soll ich lieber mit den Lehrern reden und fragen, ob ich nicht doch zum Kindergarten darf? Was würdet ihr tun?

P.S: Mich interessieren eigentlich beide Berufe, und ich will Lehrerin werden, also würde mir Kindergarten wirklich helfen bei Erfahrungen mit Kindern.

Ich hoffe auf hilfreiche Antworten, und schon mal Danke im Vorraus! ;)

...zur Frage

Bewerbung bei einem Kindergarten für 2 Tage in der Woche? Berufskolleg für Praktikanten.

Hallo :-)

Ich werde 2015 mit meiner Ausbildung zur staatlich annerkannten Erzieherin beginnen. Das erste Jahr ist ein Berufskolleg für Praktikannten. Ich muss in diesem Jahr jeden Donnerstag und Freitag in einen Kindergarten meiner Wahl gehen. Die anderen Tage habe ich Schule. Ich mache keine Pia. Wie soll ich das in meiner Bewerbung für einen Kindergarten schreiben?

Danke für eure Hilfe!:-)

...zur Frage

Vergleich von Mintessori-Kindergarten und Waldorfkindergarten.Erfahrungen?

Hallo meine Freundin und Ich machen ein Reverat.Ich mache da über den Montessori-Kindergarten und sie macht über den Waldorfkindergarten. Und jetzt sollen wir aufschreiben was wir jeweils an den Kindergärten gut und nicht gut finden und sollen sie dann miteinander vergleichen und sagen welchen wir wiso besser finden. Eigentlich hätten wir uns die Kindergärten anschauen sollen, aber leider war das nicht möglich und jetzt fällt es mir schwer aufgrund der Informationen aus dem Internet ein Bild von den Kindergärten zu bekommen und wirklich sagen zu könenn was ich daran gut und nicht gut finde. Hat vielleicht jemand einen Erfahrungsbericht von einem der Kindergärten für mich und kann mir sagen was er gut und nicht gut fand? Oder vielleicht hat ja sogar jemand Erfahrung mit beiden Kindergärten und kann mir einen Erfahrungsbericht über beide geben und mir sagen was er gut und schelcht fand und welchen er besser fand!? Ich bin über jede Antwort dankbar, die mir weiter helfen kann.

...zur Frage

Lohnt sich last minute Urlaub finanziell?

Nehmen wir an, ich wollte im Sommer auf die Kanaren last minute. Also eine Woche vorher buchen.

...zur Frage

Jahrespraktikum welches Abschiedsgeschenk für den Kindergarten?!

Hey Leute,

ich habe ein Jahr ein Praktikum in einen Kindergarten gemacht bzw. war jede Woche einen Tag dort, hättet ihr eine Idee was ich der Erzieherin und Kinderpflegerin als Abschiedsgeschenk geben kann?

Und für die gesamte Gruppe habe ich schon etwas also bitte nur für die beiden.

Danke.

...zur Frage

Eine Vorlage für einen Praktikumsbericht

Um gleich vorab zu sagen: Ich möchte keinen Praktikumsbericht aus dem Internet einfach abschreiben, sondern mir ein paar Anregungen bekommen, da ich keine Tipps von meinem Lehrer bekommen habe.

Also: Ich brauche eine Vorlage von einem Praktikumsbericht, am besten gleich von einer Krabbelstube oder eines Kindergartens. (9. Klasse, und falls es einen Unterschied machen sollte, Gymnasium).

Danke!

lilila :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?