Last Minute, mehr bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du nicht auf ein bestimmtes Reiseziel festgelegt bist, dann geht das mit Last Minute noch. Wenn du aber zum Beispiel schon genau weißt, "ich will nach Teneriffa" (übrigens empfehlenswert, obwohl nicht im Mittelmeer), dann empfiehlt sich das nicht.

Ein Flugticket auf Papier hatte ich lange nicht mehr in der Hand. Es läuft seit Jahren alles nur noch über E-Tix. Du bekommst nur eine Buchungsnummer, und 24 Stunden vor dem Flug kannst du dir mit dieser Buchungsnummer die Bordkarte ausdrucken oder sie dir aufs Smartphone laden.

Wie es mit dem Hotelvoucher bei einer Pauschalreise ist, weiß ich nicht genau. Ich buche meine Hotels meistens selbst über das Internet, drucke mir dann die Buchungsbestätigung aus und zeige diese im Hotel vor. Hat bis jetzt immer geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr unterschiedlich. Man kann Glück haben und mitunter ein Schnäppchen machen, aber heutzutage ist es mitunter häufig so, dass es kurz vor Abreise sogar teurer ist, als bei früher Buchung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaien,  kommt auf die Strecke/Ziel etc an.     Generell sind aber weder die angeblichen Frühbucherabatte noch die Last-Minute-Schnäpphen wirklich gut.    Das ist alle Augenwischerei der Werbung.

Aktuell kannst du z.B. für 60€ return bzw wenige rin den Sommerferien anch Mallorca.  Warum also warten und dann einem Gier-Veransatlter wie Neckermann nen paar Hudnert Euro in den rachen werfen.

http://www.exbir.de/das-ist-aktuell-extrem-billig/15365-sommerferien-palma-.html

Oft ist es eben acuh billiger mit Airline A hin und Airline B zurück zu fliegen -  da Werbepreise meist nur in eine Richtung gehen (also 29,99€ nach Mallorca)  und adnersherum abgezockt wird und 50€ und mehr verlangt werden für den simplen Flug!!

Viele fallen aber auf die grelle Bling Bling Werbung rein und buchen dann für 150€ return (29€ hin und 130€ zurück bei der airline) und denken es sei billig.

Aber das sind leute die auch die Sterne Lügen glauben (Ich buche nur 4* Sterne und fühle mich toll)  obwohl viele 0 Sterne Häuser besserbilliger sind  als diese Massen-Touristen-Bumse.

Am besten liest Du einen der Schnäppchen-Blogs dann reist du wirklcih günstig. Aber nicht den Urlaubspirat -  der ist ein ganz großer Betrüger und bietet ständigS achen miT Screenshot als Beweis an die gar nicht real buchbar sind.

Travel_Dealz, Exbir, Fly4Free, Loter.pl, Schnapr  usw  sind vertrauenswürdig -  da die Leute selbst reisen und Erfahrung weitergeben.

Urlaubsguru&Pirat sind komplett ahnungslose Bürositzer die nur Wissen wie amrketing geht -  also wie man Sche**e so verpackt dass die Menschen es kaufen und denken es wäre billg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal so, mal so! Je nach Reiseziel und Reisezeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein auf gar keinen Fall, wir waren vor einigen Tagen in Ägypten und haben uns im Vergleich zu den Leuten die schon im Januar gebucht haben 500 Euro gespart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?