Lassen sich die Versicherungsbeiträge aus dem vorletzten Jahr nachträglich absetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nein, da im Einkommensteuerrecht das Zufluß-Abfluß-Prinzip gilt (§ 11 EStG)

soll heißen:

sämtliche Beträge sind (außer der 10-Tages-Regel, welche ich NICHT näher ausführen werde) in dem Jahr anzusetzen, wo der Betrag geflossen ist.

bytheway:

i.d.R. ergeben sich durch den Ansatz von Haftpflicht-, BU-Versicherung usw. keine steuerliche Auswirkung, da durch die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung bereits die Höchstsätze ausgeschöpft werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Einkommensteuererklärung für 2014 ist das möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?