Lassen sich die Sternzeichen mit Gott und den Glauben in Verbindung bringen. Sollen sie ein Hilfsmittel sein in unsere Zukunft zu sehen und wir mehr wissen?

17 Antworten

Das lässt sich nicht nur machen, das war die allgemeine Auffassung in der Antike. Da macht die jüdische und frühchristliche Religion keine Ausnahme.

Einer der renommiertesten Religionswissenschaftler, Kocku von Stuckrad hat zu diesem Thema das Standardwerk verfasst (Das Ringen um die Astrologie, Jüdische und christliche Beiträge zum antiken Zeitverständnis), in dem er klar darlegt, dass letztlich auch die jüdische Religion eine Astralreligion ist. Das gilt auch für Frühchristentum, wobei die Weihnachtsgeschichte mit dem Stern von Bethlehem am offensichtlich ist.

Selber forsche ich auch auf diesem Gebiet seit einigen Jahren und versuche zu entschlüsseln, welche Sterne, Sternbilder bzw. Sternenkonstellationen welche Bedeutung hatten.

Nur um ein Beispiel zu nennen:
"Gottes Thron im Himmel" ist das Siebengestirn.

Mache weiter, ich wünsche dir das du den Durchbruch schaffst.

1
@Centario

Danke für die Aufmunterung. Bin da aber schon recht weit gekommen...und das erste Urteil von Fachleuten lautete, dass es sich um eine seriöse wissenschaftliche Arbeit handelt, deren astronomischen Grundlagen korrekt sind (habe den täglichen Sternenhimmel der vergangenen 4000 Jahre analysiert und dabei interessante Zyklen entdeckt, die sich in antiken Texten wiederspiegeln).

2

Das Siebengestirn (die Plejaden) ist ein offener Sternhaufen mit ca. 1200 Sternen, wovon wir sechs bis neun mit bloßem Auge sehen können. Sie sind ca. 400 Lichtjahre entfernt und und ungefähr 125 Millionen Jahre alt - also noch sehr jung.

In der Menschheitsgeschichte wurden alle möglichen Mythen darum geknüpft. "Gottes Thron" ist ja auch nett - hat nur leider nichts mit der Realität zu tun.

4
@SturerEsel

Vieles, was man in der Antike noch für wahr hielt, hatte aus heutiger Sicht mit der Realität nicht viel zu tun.

2

Man muß dann aber differenzieren, ob das eine Philosophisch/Historisch was mit dem anderen zu tun hat oder ob das "funktioniert" um die Gegenwart zu ändern, die Zukunft vorher zu sagen, etc.

Aus Religionshistorischem Interesse heraus kann ich das durchaus nachvollziehen. Ich befürchte aber die Frage will da einen Schritt weiter.

0
@matmatmat

In meinen Augen funktioniert da gar nichts. Meine Betrachtungen sind ausschließlich historisch ausgerichtet.

0

Die Sterne wurden  uns nicht gegeben. Sterne entstanden lange vor dem Menschen .  Viele sogar vor der Erde.  Auch sind sie viel zu weit weg um uns irgendwie zu beeinflussen . Nur die Sonne ist für das Leben auf der Erde unabdingbar.  In den Sterne oder eher wenn sie als Supernova explodieren entstehen allerdings sehr viele für das Leben sehr wichtige Elementen die auch in unserem Körper sind. Aber sie zeigen uns nicht die Zukunft und beeinflussen auch nicht unser Schicksal. Sie sind große Verdichtet Kugel aus Gas und Plasma die Lichtjahre enternt sind. Sternzeichen sind recht willkürlich zusammengesetzt worden. Die Sterne die ein Sternzeichen bilden haben keinerlei Zusammenhang. Auch sie sind viele Lichtjahre von einander entfernt. Auch hat jede Kultur unterschiedliche Sternzeichen. Sternzeichen sind eine Erfindung der Menschheit. Einen Gott oder ein höheres Wesen kann es gaben. Seine Existenz kann man nicht zu 100 % widerlegen. Astrologie aber ist Humbug. 

Sternzeichen - so wie man heute drüber redet, also nicht als vielleicht navigationshilfe oder schöne Geschichte - haben mit Gott einiges gemeinsam. Beides sind aus Aberglaube und Unverständniss entstandene Irrglauben auf die Menschen sich stützen in der Hoffnung die Vergangenheit zu erklären, die Gegenwart zu verstehen und die Zukunft zu sehen / zu beeinflussen.

Es funktioniert halt Beides nicht, weil es nur überholte Irrglauben die auf Denkfehlern und fehlenden Informationen beruhen sind.

Offizielle Sternbilder?

Bin in letzter Zeit sehr an Sternen und Sternbildern interessiert, nur ist mir aufgefallen dass es im Internet zu verschiedenen Sternzeichen unterschiedliche Sternbildern gibt und erweitertes googeln nicht sehr viel geholfen hat. Hat jemand die "offiziellen" Sternbilder der Sternzeichen (wie Schütze, Löwe, Jungfrau, Zwilling usw.) oder einen Tipp wie ich diese unter den ganzen anderen erkennen kann?

...zur Frage

Glaubt ihr an Horoskope/Beeinflussung durch Sterne?

Hi erstmal,
man sieht ja immer in den Zeitschriften so Horoskope für das jeweilige Sternzeichen und so. Kennt ja bestimmt jeder. Jetzt wollte ich einfach mal fragen, ob von euch jemand daran glaubt, dass die Sterne und Planeten unsere Laune, unser Handeln und so weiter beeinflussen? Lest ihr Horoskope und merkt ihr, dass es wirklich so ist wie es im Horoskop steht?
Würde mich mal interessieren :)

...zur Frage

Wieso glauben die Menschen an Sternzeichen?

Hey Leute :)

Wieso glauben die Menschen zur Zeit an Sternzeichen, Horoskope etc.? Ich meine, inwiefern kann das Stern, unter dem du geboren wurdest, auf dich, deinen Charakter oder deine Zukunft auswirken?

Ich verglich mich persönlich letztens mit dem chinesischen und dem unseren Horoskop (Affe + Steinbock) und ich passe bis auf zwei - drei Punkte gar nicht in die typischen Charaktermerkmale meiner Tiere - ich bin verträumt, alles andere realistisch, unorganisiert, habe mit meinen fast 24 so gut wie gar nichts erreicht, bin alles andere als ernst.

Auch viele andere, die ich kenne, vertreten die typischen Charaktermerkamale ihrer Sternzeichen.

Vielleicht hat aber jemand anderes Erfahrung mit dem Zeug gemacht, und glaubt an die Astronomie und so, nur dann bräuchte ich objektive Erklärung dafür.

LG

...zur Frage

Wieso glauben viele Menschen an Engel und lassen Gott aus?

Es gibt viele Menschen, die glauben an geistige Engel und wissen gar nicht, was sie vor haben. Doch woher kommen die Engel, wenn sie nicht von Gott erschaffen wurden?

...zur Frage

Gott zwingt uns nicht an ihn zu glauben und wir tun es tzd, warum glauben wir fest an ihn, wollen wir unsere Seele im Paradies bei ihm weiter leben lassen?

Wollen wir unsere Seele nach dem Tod nicht in der Hölle verbrennen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?