Lassen die Nebenwirkungen von Valdoxan (Agomelatin) mit der Zeit nach?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

25 oder 50mg? Tendenziell ist die Gereiztheit aber ungewöhnlich. Im Zweifel den Arzt ansprechen. Aber aus Erfahrung: Unbedingt regelmäßig Gamma-GT und Transaminasen überwachen lassen.

Nexiru 25.08.2015, 19:12

Danke für die Antwort! - 25mg (wird aber auf 50mg erhöht) - habe übermorgen einen Termin zur Blutabnahme. 

0
empilicious 26.08.2015, 03:49

Ich würde aber nur erhöhen, wenn die Nebenwirkungen nicht so krass sind. Denn sonst bringt das keine Punkte. Und: Nix zu danken...

0

Was möchtest Du wissen?