Lass mich los vergangenheit ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach einer Trennung, sei es von einem Menschen oder einfach einem Lebensabschnitt, bin ich immer für eine radikale Veränderung. Dann schneide ich meine Haare oder such mir ein Projekt, das für Ablenkung sorgt. 

Du solltest auf jeden Fall versuchen Schritt für Schritt neue Erfahrungen sammeln. Niemand sagt, dass du dir gleich einen neuen Typen angeln sollst, aber neue Leute kennen lernen, ist gar kein so schlechter Rat. 

 Es kann interessant sein, neue Leute und eine neue Umgebung kennen zu lernen und je weiter du in dein neues Leben eintauchst, desto weniger Platz gibt es für ihn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisa567890
29.08.2016, 12:33

Hey Danke für deine Antwort! Und genau dass hab ich gemacht. Ich bin zum studieren extra wegen ihm weit weg Gezogen. In 2 Wochen werde ich nach spanien gehen und dort für 6 Monate bleiben. Ich hoffe das wird mir helfen.. Langsam denke ich, dass ich verrückt bin 😄 aber iwie ist es auch unfair. Ihm geht es gut und er zieht gut fort aber ich bleib dran hängen ..

0

lern neue Menschen kennen, dass hilft am meisten. Kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen. Und denke bei ihm eher an seine unschönen Seiten- die wird es geben - als an seine guten Seiten. Dann fällt das Vergessen leichter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lang ist eurer letzter Kontakt nun her? Verfolgst du ihn bei sozialen Netzwerken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisa567890
29.08.2016, 12:34

Hey. Nein hab ich ihn überall nicht mehr damit ich nicht mehr ihn sehe..

0
Kommentar von Lapushish
29.08.2016, 12:35

Seit wann denn nun genau?

0

Vergessen kannst du ihn nicht.

Du musst lernen, die Situation zu akzeptieren. Willkommen in der Realität!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?