Lasius Niger (Ameisen) Winterruhe?

Ameisen-Set - (Freizeit, Tierhaltung, Ameisen)

3 Antworten

Grabfähiger Bodengrund ist ja eine schöne Sache, wenn man ein Erdnest haben will, aber...

Bis zum Winter ist ja noch ein wenig. Inzwischen kannst Du sie dort entweder ausbuddeln oder wenn Du sie drinnen lassen möchtest, eben so versorgen.

So kleine Völker sind hauptsächlich nachtaktiv, da wirst Du noch kaum was sehen, aber wenn es mal mehr sind und sie Hunger haben, dann sind immer welche unterwegs.

Möchtes Du das so lassen, solltest Du es regelmäßig befeuchten, damit es nicht einstürzt, den Rest machen die Ameisen selbst.

Überwintern kannSt Du sie so schon, Du musst halt das ganze Formicarium in einen kalten, unbeheizten Raum stellen. Garage, Keller oä
Aufpassen, dass es aber über den Winter nicht austrocknet!

vielleicht hat sie vor ihrem umzug was gegessen? ich weiß nicht aber ich finde die ganze sache toll, wo kauft man denn so was?und was kostet es?

8

Im Internet, ebay Link http://www.ebay.de/sch/antsnature/m.html?hash=item4cfd0dfd8d&item=330663067021&pt=SachFachb%C3%BCcher&trksid=p4340.l2562 vielleicht stellt er es wieder ein, weil es ist mal da mal nicht. musst du einfach mal warten. Kostet 30€ + Versand 5€

0
8
@orcideen

Unten kann man die Königin und die Arbeiterinnen sehen.

0

Der ganze Umzug und auch die Umgebung wird für die Tiere neu sein. Vielleicht kommen sie heraus, wenn es dunkel ist.

Wenn du die Tiere bei dir im Zimmer hast, dann ist es dort warm und die Tiere werden keine Winterruhe machen.

Was hast du denn als Futter hingestellt? In der Natur frisst die Schwarze Wegameise meist Honigtau (die Ausscheidungen von Läusen) und andere Insekten.

Was möchtest Du wissen?