Laserpointer in der Schweiz

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eigentlich schon. Die gesetzliche Grenze liegt bei 1mw in DE, daher ist die Einfuhr eig verboten. Es kann durchaus Probleme geben. Wenn der Zollbeamte oder wer auch immer dich kontruliert und keinen vergleichspointer hat, dürften ihm aber als Laie die 4 mw mehr nicht unbedingt auffallen. Es gibt auch zahlreiche 1mw Pointer die als 5mw ausgeschrieben sind. Dort schauen die Beamten in der Regel drüber weg. Aber garantieren kann dir keiner, dass doch nix passiert. Man sollte also schon ein wenig aufpassen, denn eig ist es ja illegal.

mfg Laserfan

Hallo, danke für die Antwort. Das ist ja schön und gut, aber ich möchte wissen wie die Situation in der Schweiz ist :) Ich denke da übrigens an einen 150 mW Laser, der allerdings kein bisschen anders aussieht optisch. Nur die Aufschrift auf dem Laser verrät die 150 mW.

0
@Borgiman

Danke für den Stern.

Es tut mir Leid, dass ich deinen Kommentar erst jetzt mitbekomme, wo du mir den Stern gibst. Allerdings gelten die selben Bestimmungen für die Schweiz. Mit 150mW dürfte es auch richtig ärger geben.

Ich hoffe die Antwort bringt dir noch etwas ;D

0

Was möchtest Du wissen?