Laserpointer 5mw?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laserpointer dürfen nur den Klassen 1, 1M, 2 oder 2M zugeordnet sein, d.h. die Ausgangsleistung eines Laserpointer darf maximal 1 mW betragen. Dein Laserpointer müsste der Klasse 3R oder 3B zugeordnet sein. Desweiteren muss der Laserpointer entsprechend gekennzeichnet sein (Laserwarnsymbol, Klasse, Wellenlänge etc.). Der Zoll hat die Möglichkeit, die Überlassung der Ware auszusetzen und die zuständige Marktüberwachungsbehörde zu informieren, die über die Einfuhrfähigkeit entscheidet.

Vielen Dank.=)

0

Was möchtest Du wissen?