laserenthaarung, wie teuer, vor- und nachteile?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß jetzt nicht, ob die Preise da inzwischen etwas günstiger geworden sind, aber als ich vor 2 Jahren mal wegen eines ca. 5 Zentimeter großen Bereiches gefragt habe, wollten die für 10 Sitzungen à 75,- Euro, also 750,- Euro haben. War wie gesagt nur für eine Mini-Stelle.

Glaube mir, ein normaler Mensch, der nun nicht vielleicht grade im Lotto gewonnen hat, kann sich das nicht leisten.

Mit 14 Jahren geht das übrigens sowieso noch nicht!!! Das macht kein Mensch, auch nicht, wenn Deine Eltern zugestimmt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1927
03.10.2011, 18:32

ok! danke :)

also ist es sehr teuer.. ok, danke schön!! :)

kennst du dann vlt andere methoden, die günstiger sind, und wo man die haare langfristig wegmachen kann?

0

Die Laserbehandlung dauert quasi für " immer" nach ein paar Sitzungen. Du bekommst deine Haarwurzeln quasi"verbrannt", so dass die Haare, die sich gerade in der Wuchsphase befinden nach und nach ausfallen und nicht mehr nachwachsen. Mit 14 ist noch ein wenig jung, da brauchst du sicher die Einverständniserklärung deiner Eltern. Das ist nicht krebserregend. ABer tut währenddessen schon ein wenig weh, gerade in schmerzempfindlichen Stellen, wie Achseln oder BIkinizone.

Billig ist das ganze wirklich nicht, aber vielleicht schaust du mal bei Groupon, oder anderen aktuelle Städtedeals, da haben die öfter mal Angebote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?