Laser oder normaler Drucker?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf deine Anwendung an, für den Heimgebrauch aber ein Netzwerk (=kabellos) Tintenstrahldrucker. Von denen gibt es mittlerweile viele, nicht mehr allzu teure, die sehr gut drucken. Laserdrucker rechnen sich nur bei sehr vielen gedruckten Seiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was Du am meisten druckst, obs ein Farb- oder Schwarz/Weißdrucker sein soll.
Wieviel Du genau druckst.

Was der Drucker kosten soll.

Wenn Du viele Fotos druckst wäre ein Tintenstrahldrucker die bessere Alternative.

Druckst Du viel Text und Grafiken ein Laserdrucker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Melina14051 15.06.2016, 15:41

also ich will ein ganz normalen ohne Kabel ich will mit Farbe drucken einfach viele Sachen

0

Aufjedenfall Laserdrucker da braucht man keine tinten und wenn du viel druckst sparst du dir so sehr viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Melina14051 15.06.2016, 15:43

wie druckt man dann mit Farbe

0
LisaBurg 18.06.2016, 11:16
@Melina14051

Einfach auf Farbdrucken gehen am Computer dann druckt er Farbe

0

Laserdrucker sind von der Qualität gut, aber in der Anschaffung teuer.

Kabellose Drucker = WLAN-Drucker. Da geht dann auch ein Tintenstrahler. Die sind mitunter schon ab 50 - 60 EUR zu kriegen. (Farben sind da leider oft teuer.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?