Laser Dauerhaftehaarentfernung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du es trotzdem machst, dann wird einfach nur das passieren, was man auch sonst zu erwarten hat, wenn man Dinge tut, die nicht erlaubt sind - je nach Schweregrad manchmal gar nichts und manchmal recht viel.

Was aber tatsächlich passieren kann, das sind unangenehme Spätfolgen. Relativ harmlos wäre die Spätfolge, daß du dich irgendwann darüber ärgen könntest, die Haare entfernt zu haben. Wesentlich unangenehmer ist die Folge möglichen ungeeigneten Vorgehens. Egal, wie stark oder schwach ein Laser ist, er verbrennt etwas, und das kann je nach Hauttyp sogar zu großer Narbenbildung oder Geschwürbildung führen und in späteren Jahren auch zu Krebs.

Die Frage lautet also, ob du das willst, nur um jemanden (vielleicht nur vorübergehend) vermeintlich besser zu gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?