Laser- Stimulierte Emission?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist so, dass dem Lasermedium zum "Aufladen" zunächst Energie zugeführt wurde. Diese ist ja z. B. in Atomen oder Molekülen gespeichert. Dabei befinden sich z. B. Elektronen auf einem höheren Energieniveau. Die Moleküle geben von selbst mit der Zeit ihre Energie wieder ab, indem die Elektronen auf ein niedrigeres Energieniveau zurückfallen und dabei Photonen aussenden. Dies geschieht wie beim radiaktiven Zerfall, also zufällig, aber mit einer bestimmten Zerfallsrate in Summe. Es sind also spontane Freisetzungen von Photonen, die initial keinen Anstoß von außen benötigen.

Gruß,

H.C.

achso ich verstehe:) vielen dank hilfreichste Antwort gibt es sobald ich sie verteilen kann:)

0

Was möchtest Du wissen?