Larven.....oder Puppen... Was steckt dahinter... -oder drin...

...komplette Frage anzeigen Nest - (Tiere, Larven) Nest - (Tiere, Larven)

4 Antworten

Schau mal da hab ich was gefunden.Dass könnten die Tierchen sein.

http://www.actias.de/32874-starker-raupenbefall-im-schlafzimmer.html

Hauskaefer 30.06.2013, 01:03

Danke für den Tip... aber die wir haben die sind noch nicht aktiv... Wenn ich sie entdecke sind sie meistens gerade "frisch gelegt"... also klein und noch in der Entwicklungsphase... ich habe aber auch keinen Nerv die weiter "ranwachsen" zu lassen um zu sehen was daraus wird... brrrrrr

0
soulyna 30.06.2013, 01:12
@Hauskaefer

es handelt sich um die Babies von diesem Viech hier:Flechtenbären Eilema carniola

Kommen häufig in DG Wohnungen vor weil sie die Flechten auf dem Dach fressen.Sind zwar harmlos aber ich wollte die auch nicht haben.Bähhh

Irgendwie muss der Schmetterling ja zu euch reinkommen um die Eier zu legen.

Mach doch ein engmaschiges Fliegengitter an die Fenster. Wenn der Falter nicht zu euch rein kann,dann kann er euch auch nicht diese Igitträupchen hinterlassen ;-)

0
Hauskaefer 30.06.2013, 01:19
@soulyna

hmmm.. also auf den Bildern sind die ja schon so groß...

"unsere" sind ja -wenn ich sie entdecke... 2mm klein...

0
soulyna 30.06.2013, 01:25
@Hauskaefer

ja eben,die sind frisch geschlüpft.Aber sie wachsen!!Bei dir muss der Falter öfter vorbeischauen und dir die Eipakete hinterlassen. Ist wohl ein eher kleiner unauffälliger Falter. Bilder von den frsich geschlüpften Raupen hab ich nicht gefunden.Aber dass Problem haben scheinbar viele die im DG wohnen,dass der Falter ihnen Eier in die Wohnung legt. Fliegengitter wird wohl das beste sein.

0
soulyna 30.06.2013, 01:32
@Hauskaefer

Wären bestimmt angenehm ruhige Mitbewohner und ausgefallene Haustiere(grins).

0
Hauskaefer 30.06.2013, 12:06
@soulyna

ach ich verstehe.... so würden die aussehen wenn sie älter wären...

Echt ein blödes Problem... denn wir haben vorher auch 15 Jahre im DG gewohnt... und da hatten wir nie solche Probleme...

Kann man den Falter irgendwo finden und vernichten ? Kammerjäger z.b. oder ist das ein Problem mit dem ich mich für immer und ewig abfinden muss?

0
Hauskaefer 30.06.2013, 12:15
@Hauskaefer

Ok... ich habe mir die Diskussion von deinem Link komplett durchgelesen... es gibt nur zwei Möglichkeiten.... Fenster zu oder Fliegengitter....

In welcher Zeit legen die denn die Eier ??? von Juni bis ???

0
Hauskaefer 30.06.2013, 12:51
@Hauskaefer

Ich habe mir jetzt mal ein paar Gedanken gemacht.. kann es sein das man vermehrt Probleme mit diesen Faltern hat wenn direkt am Haus Straßenlaternen stehen...?

Denn ich habe überlegt WARUM hier und nicht bei der andern DG Wohnung... und da ist mir aufgefallen das bei der anderen Wohnung die Laternen auf der gegenüberliegenden Strassenseite standen... aber nicht driekt vor dem Haus...

Und ich sehe auch nachts immer viele Falter im Licht herumschwirren... dann sind DIE das... oh mann....

0

die Bilder sind zu klein und unscharf. du musst eine Nahaufnahme machen

Hauskaefer 30.06.2013, 00:41

Sorry... das sind im Moment die einzigen die ich habe...

0
Hauskaefer 30.06.2013, 00:50

Sorry... ich sehe das man nicht sehr viel darauf erkennt, aber ich dachte das vielleicht die "Art" des Nestes ein Hinweis darauf gibt was das für Tiere sind. Aber wir haben uns die mal mit der Lupe angeguckt ,

sie sehen aus wie kleine Würmchen, an beiden Enden dunkel. und sie bewegen sich ganz langsam.

Das größte Nest war erst ganz hellbraun, und jeden Tag wurde der "Fleck" immer dunkler... bis ich gemerkt habe das es ein "Nest" ist..

dann wars weg... eliminiert....

0

Dass sind Raupen.Aber leider fällt mir der Name momentan nicht ein.

Hauskaefer 30.06.2013, 00:39

aah.. ok... an Raupen hatte ich noch garnicht gedacht... Aber weisst du ob es von was fliegendem oder krabbeltem kommt ?

Muss aber noch dazu sagen das wir im Dachgeschoss wohnen....

0
bigsur 30.06.2013, 00:46

hast du ein besseres Foto als wir?

0
Hauskaefer 30.06.2013, 00:52
@bigsur

Leider nicht...sorry... aber wie gesagt... sobald ich nochmal eins entdecken sollte... versuche ich es so gut wie möglich zu fotografieren... ich habe aber auch keine Profi Kamera... :O(

0

Kannst du ein foto von einem eijzelnen Tier machen? ein gutes Foto?

Hauskaefer 30.06.2013, 00:36

Leider kann ich kein schärferes Bild einstellen, denn die Nester habe ich natürlich schon entfernt... Könnte aber versuchen beim nächsten bessere Bilder zu machen..... (hoffe das das aber nicht wieder so schnell passiert)

Letzte Woche hatte ich sogar 3 verschiedene Stellen an einem Tag entdeckt....

0

Was möchtest Du wissen?