LARP Nerf Guns WOHER?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja soweit schon richtig verstanden.

Imo gibts bei http://www.bankcroft.de/ ne super Auswahl an Waffen, sowohl Nerfs als auch andere Larp fähige Waffen und faire preise.

Nerfs sind eigentlich die gebräuchlichsten und am meisten zugelassenen, buzzbee is eigentlich dasselbe in günstig aber bei den andern herstellern würd ich vorher bei den entsprechenden Veranstaltern nachfragen...

Allerdings sehen alle aus wie bunte Kindernerfs ;D es gibt sie nicht anders, muss man selber machen oder teuer von andern selbergemacht kaufen, gute tipps und bilder im lost ideas forum: lost-ideas . com

cheers

Hallo,

Nerf-Guns bekommst Du eigentlich in gewöhnlichen Spielzeugläden. Wenn Dir die Farben nicht gefallen, lackiere sie doch einfach um (Baumarkt-Lackfarben) Wenn Du mit einer Nerf auf Cons gehst, informiere Dich vorher, ob diese auch erlaubt sind, nicht jede Orga läßt diese zu.

Außer Nerf gab es noch eine Zeitlang AEG-Waffen (elektrische Softair, nicht die mit Federzug) und zwar die geringste Druckstufe inkl. Schutzbrillenpflicht für alle Teilnehmer. Die wurden u.a. auf Alien-Cons angewendet. War auch sehr lustig, aber nervig, da man die Plastikkügelchen nicht im Freien verballern darf, wegen Umweltschutz. Es gibt auch biologisch abbaubare Kugeln, aber die sind teuer. Auch hier bitte vorher die Orga fragen.

Ansonsten schau in LARP-Shops nach Armbrüsten oder Bögen. Bitte keine normalen mittelalterlichen Schusswaffen nehmen, da diese eine wesentlich höhere Zugkraft haben als LARP-Schusswaffen und zu erheblichen bis tödlichen Verletzungen führen können. Immerhin schießt man ja auf Menschen.

Vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr auf einer Zombie-Apokalypse.

Was möchtest Du wissen?