Laptop/Notebook fürs Studentenleben gesucht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja ein paar mehr Infos wären schon gut! Aber schau dich mal hier um: http://www.intel.de/content/www/de/de/2-in-1/laptop-tablet.html?cid=sem43700010312605190&intel_term=tablet+laptop+notebook&gclid=CIHxmYjpuc8CFcQp0wodb0MPqQ&gclsrc=aw.ds

Ansonsten würde ich dir Raten mal bei Microsoft nachzuschauen, weil für Studenten ist es billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mirilein20 01.10.2016, 16:37

Welche Infos wäre denn noch wichtig?

Ich brauche es zum arbeiten für mein Studium.

0
Emanuel2003 02.10.2016, 13:12

Wie viel GB RAM dein PC haben soll, die Grafigkarte, wie gut/ schnell der Prozessor sein soll, also angäbe zu den Technischen Sachen

0
Mirilein20 02.10.2016, 14:32

Da bin ich generell sehr flexibel :)
Den Speicher zB.: kann ich ja durch eine externe Festplatte regeln und der Rest sollte nicht zu sehr veraltet sein, hab da nicht so hohe Ansprüche :)

0
Emanuel2003 02.10.2016, 15:20

Dann schau mal am besten bei der Website von Microsoft vorbei (also unter dem Reiter Schüler/Studenten) weil da bekommst du dann die Laptops/Tablets günstiger weil du Student bist! UND schau auch mal am besten bei der Intel Website vorbei die ich dir geschrieben habe in meiner Antwort

0
Mirilein20 02.10.2016, 17:24

Bietet Microsoft nicht nur ihre eigenen Produkte an?

0
Emanuel2003 02.10.2016, 17:48

Doch aber für Studenten ist es billiger! Wiso... Was für ein Betriebssystem möchtest du gerne,
das es dir so wichtig ist es nicht von Microsoft zu kaufen?

0
Mirilein20 02.10.2016, 18:25

So an sich ist ja das Betriebssystem immer bzw im besten Falle Microsoft 10. Aber dafür brauch ich ja keinen Computer von der Marke...
Bin aber momentan eh so verwirrt, da ich noch eine zweite Frage hier auf der Seite habe wo ich expliziert mal nach einem Gerät gesucht habe, was so ähnlich ist, wie das Surface Pro 4 von Microsoft, weil es so teuer ist. Habe eines von Lenovo angeboten bekommen, welches noch keine Bewertungen hat, da es sehr sehr neu ist und viele sagen, ein Ultrabook wäre auch ausreichend.
Jedoch fand ich die Funktion bei Lenovo/Mircosoft toll mit dem Handschriftlichen Mitschreiben und den USB-Anschlüssen (Lenovo bietet mir 2 - 3.0 & 3.1).
Was ich auch super fand, war das man die Tastatur extra hat und nicht wie bei einem Yoga das Gerät darauf legt...
weiß jedoch jetzt nicht mehr, welches Gerät für mich am besten ist, da es nicht nur als Notebook für das Studium gelten soll, sondern als "Full-PC" da ich sonst kein anderes Gerät außer ein Smartphone selbst besitze...

0
Emanuel2003 02.10.2016, 18:54

Wenn dir dieser PC gefällt dann schreibe mal bitte seine Technischen Daten auf & wo kann man den kaufen? (Also wo wird er angeboten?) wenn du mir seine Technischen Daten schicken kannst dann kann ich dir sagen ob er als "Full-PC" gut genug ist! Was aber noch wichtig wäre: was verstehst du unter "Full-PC"? Meinst du damit das er auch spezielle Spiele packen muss? (Also sowas wie Eggoshoter Spiele oder Spiele die extreme Anforderungen haben?)

Wenn du aber unter "Full-PC" meinst das er für dein Studium reicht und du ihn auch für Private Dinge gebrauchst die nicht so hohe Grafische Anforderungen haben dann reicht ein normaler PC schon aus!

Wie gesagt ich kann dir erst sagen wie gut der PC ist & ob er für Studium & privat ausreicht (von der Leistung her) wenn du mir seine Technischen Daten (also Modell, RAM Speicher, Grafigkarte, usw.) gegeben hast!

0
Mirilein20 03.10.2016, 10:05

Also als "Full-Pc" verstehe ich die zweite Variante, die sie mir gesagt haben. Ich möchte keine Spiele darauf spielen, jedoch auch in meiner Freizeit damit arbeiten können - ITunes, Fotoprogramme usw....

Das Produkt ist das Ausgangsmodel:

http://www.mediamarkt.de/de/product/_microsoft-surface-pro-4-2054016.html?uympq=vpqr&rbtc=%7C%7C%7C%7Cp%7C%7C&gclid=CObBtImVvs8CFQmdGwod--ACOw

Als Gegenvorschlag wurde mir dieser angeboten, da es billiger ist:

http://m.heise.de/meldung/Lenovo-bringt-guenstigen-Surface-Klon-Miix-510-3311096.html
https://www.campuspoint.de/lenovocampus-miix-510-80u1000ege.html

Jedoch kamen als Vorschläge auch diese Geräte:

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+e31+80+80mx00xdge
https://www.notebooksbilliger.de/ultrabooks/lenovo+yoga+500+14ibd+80n4015qge

0
Emanuel2003 03.10.2016, 12:26

Ich persönlich würde ihnen zu diesem PC raten: https://www.notebooksbilliger.de/ultrabooks/lenovo+yoga+500+14ibd+80n4015qge

Vorteile:
599€
8GB (Viel Arbeitsspeicher [Nicht mit Speicherplatz verwechseln!])
i3-5005U (5. Generation)
8 Std. Akkulaufzeit
Windows 10 Pro

eventueller Nachteil:
nur 128 GB SSD (=> Eine SSD Festplatte arbeitet leise und schnell! Kann aber nicht beliebig oft formatiert werden [das heißt sie sollten den PC/ die Festplatte nicht formatieren außer wenn es nötig ist] es sind zwar nur 128 GB Festplattenspeicher aber ich denke das sollte reichen!)

0

Was möchtest Du wissen?