Laptopkabel bei Gewitter in Steckdose - gefährlich?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ist doch ok wie du das machst,wenn der blitz einschlägt ist meist mehr kaputt wie ein kabel das noch in der steckdose ist

du kannst ihn ruhig am Ladekabel dran lassen. das ist für deinen Laptop genauso gefährlich wie für alle anderen Elektrogeräte. die Wahrscheinlichkeit das etwas passiert ist aber sehr gering. und du willst mir doch nicht erzählen das du bei Gewitter durch die Wohnung gehst und alle Stecker ziehst.

Eichbaum1963 25.06.2014, 00:36
und du willst mir doch nicht erzählen das du bei Gewitter durch die Wohnung gehst und alle Stecker ziehst.

Dann erzähle eben ich dir das.^^ Zumindest sämtliche Elektronikgeräte trenne ich von allen Steckverbindungen die von Außen kommen. ;)

Was eben gerade bei Elektronikgeräten einiges an Geld sparen kann. :D Denn jährlich entstehen ca. 250 Mio. € an Überspannugsschäden durch Blitzeinschlag.

Auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering sein mag, dass es den Einzelnen trifft - aber wenn doch, dann ist der Katzenjammer groß...

0

Hier https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-elektronische-geraete-in-gefahr-bei-gewittern  findest Du was ich dazu sage. 
Du musst auch bedenken, dass nicht nur das Stromkabel ein Risiko darstellen kann, sondern auch das Netzwerkkabel oder ähnliches ... wir haben jedes Jahr ein paar Probleme, wo der Blitz über den Strom reinkommt und auf der Netzerkbuchse wieder austritt ... oder umgekehrt... aber das ist selten und wir haben das vor allem in Alphütten und in Gebäuden, die an exponierter Stelle stehen.

Also dein Zimmer und die Steckdose müssten eigentlich geerdet sein. Aber es kann sein das dein Laptop kaputt geht wenn du ihn dran lässt. Für den Akku ist es aber auch nicht so gut wenn du den Laptop die ganze Zeit am Netzstecker hängen hast! Immer entladen und erneut aufladen.

wollyuno 24.06.2014, 20:08

seit wann ist ein zimmer geerdet,wenn dann hast einen erdkontakt an der steckdose

0

Was möchtest Du wissen?