Was wäre ein guter Laptop zwischen 300-400€?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ASUS ist gut, da hast Du recht. Laptops von Lenovo und Fujitsu sind aber auch nicht schlecht.

Ich würde Dir diesen Laptop für 399€ empfehlen: http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+100+15ibd+80qq00atge+notebook

Hier sind die technischen Details:

  • 15,6 Zoll Display
  • Intel Core i3-5005U (2x 2,20GHz)
  • Intel HD Graphics 5500
  • 1000GB Festplatte
  • 4GB Arbeitsspeicher
  • Windows 10 (64-Bit

Bei der Intel HD Graphics handelt es sich um einen integrierten Grafikchip, welcher für Spiele ungeeignet ist, aber bestens für den Office-Betrieb geeignet ist und auch akkuschonender als eine dedizierte Grafikkarte ist. Mehr als 4GB Arbeitsspeicher benötigst Du nicht und eine 1000GB Festplatte sollte auch mehr als genug sein. Der Prozessor ist auch in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Louis3356
04.12.2015, 07:01

Danke :) ich suche noch weiter und entscheide mich dann schlussendlich für einen 

0

Ziehe es in Betracht, dir einen gebrauchten zu kaufen, denn da kriegst du mehr Leistung fürs Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
04.12.2015, 15:17

Wenn es sowieso kein Gaming-Laptop sein soll, kann es auch ein neues Modell für rund 400€ sein

0

300 bis 400 Euro und sehr starker Laptop kannst du knicken. Was hast du denn damit vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Louis3356
04.12.2015, 07:01

Hauptsächlich Internet und so was 

0

wofür soll der lappi verwendet werden?

kanns auch einer ohne betriebssystem sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Louis3356
04.12.2015, 00:53

Windows 7 oder 10. 8 wäre auch ok aber 7 oder 10 sind bevorzugt 😊 

0

Leistung und 400€ passen nicht zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?