Laptop zurücksetzen, Steam Spielstand weg?

5 Antworten

Die Spiele bei Steam sind Cloud sicher (zumindest bei den meisten).
Also sollte es ansich kein Problem geben.
Bei DbD ist es so, sollte es passieren Support anschreiben, die sehen wie viele Stunden du hast und geben dir alles zurück, dass hatte mal ein Freund von mir.

Mitlehrweile betreiben viele Publisher, Server, diese speichern jedes einzelne Detail genau.
Habe letzten Tage einpaar Spiele komplett zu 100% gelöscht (auch zurückgebliebene Daten) , nachdem ich es mir wieder installiert habe, sind auf einmal wieder selbst die Settings so geblieben.
Sollte, jedoch mal ein Problem eintrudeln, einfach Support anschreiben, diese Wissen meistens was danach folgt.

ggf. kann ich selber auch einpaar Beispiele geben weswegen ich es weiß. Da ich selber 3 Steam acc habe mit den gleichen Spielen drauf ^^

Nein, auf keinen Fall. Steam wird nur deinstalliert aber alle Details etc bleiben. Du must dich dann später aber wieder bei Steam anmelden und davor wieder Steam runterladen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei Onlinespielen wird sowieso alles abgespeichert keine Sorge. Jedoch kann es sein, dass wenn du Singleplayer Spielstaende hast, die du nicht verlieren moechtest, du die dir auf einen USB-Stick ziehen solltest. Diese werden meist naemlich nicht von Steam gespeichert! (also bei Singleplayer offline spielen)

Singleplayer wird auch bei Steam gespeichert

0

Na wenn du dich an einem anderen PC anmeldest sind ja deine Spielstände auch nicht weg.

Also... NEIN.

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Nein, das ist in der Cloud gespeichert. Melde dich einfach wieder an und alles ist da.

-Hend5001

Was möchtest Du wissen?