Laptop zeigt Grafikkarte nicht an?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

die Grafik-Treiber müssen vom Laptop-Hersteller sein ...

 normale ATI / AMD Treiber gehen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Laptop? Welches Betriebssystem? Mit welchem wurde der Laptop ursprünglich ausgeliefert? Hast du da selber was geändert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HappyBirthday09 02.09.2016, 21:56

easy not ls11hr. Windwos 7 und wurde damit geliefert. Was meinst du mit geändert?

0
xmoepx 02.09.2016, 21:59
@HappyBirthday09

na ob du ein neues Betriebssystem installiert hast oder das alte zurückgesetzt. Ist bei Windows 7 aber auch egal. Das unterstützt leider den Parallelbetrieb von zwei Grafikkarten noch nicht wirklich gut. 

Es gibt aber einen alternativen Treiber, der mir echt geholfen hat: 

http://leshcatlabs.net/downloads_unfil/

einfach den Anweisungen folgen. Die alten Treiber werden deinstalliert, die modifizierten neuen installiert und dann sollte es auch mit dem Parallel-Betrieb der beiden Grafikchips klappen.

0
HappyBirthday09 02.09.2016, 22:03

Das problem ist ja dass es keinen Treiber für die Amd Grafikkarte gibt aber icj werde es ausprobieren danke

0
xmoepx 02.09.2016, 22:16
@HappyBirthday09

ja genau. In dem Paket ist eben ein Intel und ein Amd Treiber drin und die werden in der richtigen Reihenfolge und mit den richtigen Einstellungen installiert, sodass dann am Ende beide funktionieren sollten und auch angezeigt werden.

0

Bei mir steht AMD Raedon aber die wird nicht benutzt :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HappyBirthday09 02.09.2016, 21:57

War bei mir auch so und jetzt ist sie komplett weg

0

Installier den Treiber auf der Seite des Laptop herstellers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal im Bios, ob sie aktiviert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HappyBirthday09 02.09.2016, 21:58

Ja hab da schon alles probiert was mit Grafikkarte zu tun hat

0

Du musst das Intel graphics ding deaktivieren und deine radeon aktivieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, dass du nur eine hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HappyBirthday09 02.09.2016, 22:05

Ja also nur einen Treiber der von Intel

0

Was möchtest Du wissen?