Laptop wird zu heiß Acer Aspire 5742G

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Laptop ist auch alles andere als ein Gamer-PC. Trotzdem könnte er im Normalbetrieb kühler sein. War das schon immer so mit den Temperaturen? Evtl. sind die Kühler verstaubt. Zur Not gibt es auch spezielle Notebook-Cooler

http://www.amazon.de/mumbi-Notebook-K%C3%BChler-St%C3%A4nder-Ausschalter/dp/B005AUSKFC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1345825976&sr=8-1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlaCkDeSasTeR
25.08.2012, 00:57

Ich hab ein Cooler aber das problem ist die lüfter befinden sich an der falschen stelle und bringen dort reltiv wenig , im ehrlich zu sein wird er daruch noch heißer ;/

0

schonmal versucht, den lüfter mit pressluft auszublasen? da kann sich staub sammeln, und dadurch verschlechtert sich die kühlleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlaCkDeSasTeR
25.08.2012, 01:03

also ich habe versucht den zu öffnen und so zu reinigen aber da ist irgendwie alles miteinander verbunden und die anschlüsse (USB,HDMI,VGA usw.) klemmen sehr und ich hab angst etwas rauszubrechen , da hab ich es gelassen , und Oberflächliches absaugen bringt nicht sonderlich viel

0

Kannst ja denn Lüfter mall ausaugen war bei meinen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlaCkDeSasTeR
27.02.2013, 22:42

Habe ihn ausgesaugt aber es hat nichts gebracht , dann habe ich ihn eingeschickt und nach der reperatur kam der bericht das er lüfter einen Wackelkontakt hatte .. ://

0

Was möchtest Du wissen?