Laptop wird ziemlich heiß, wenn ich Spiele zocke....Normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist normal beim laptop. beim laptop ist halt alles ziemlich aneinander gepresst , dadurch gibt es weniger luft die die wärme abführen kann. Deswegen ist es in nem laptop auch schon mal wärmer. Aus diesem Grund ist die Lebenserwartung eines laptops auch geringer, aber damit muss man leben.

Sprich zock ruhig weiter wird auf die schnelle nix passieren, wenn du ab und zu deinem laptop auch mal ne Ruhepause gibst.

bei mir und bei freunden ist der beim spielen auch immer warm, allerdings solltest du trotzdem nicht so oft spielen

Laptops sind eben nicht zum Zocken gedacht, denn das Kühlkonzept ist eben verdammt klein. Deswegen wird er auch so warm und die Hardware stirbt früher oder später den Hitzetod.

Du solltest mal den Kühler unter dem Lüfter reinigen, meist liegt es daran. Nur den Lüfter sauber zu machen nutzt garnichts.

naja, ... etwas warm wird jeder PC wenn er überlastet wird, dafür hat 'n PC der 100€ mehr gekostet hat auch 'n ordentliches Kühlsystem der es nich zur Überhitzung kommen lässt.

Auf wieviel Grad Celsius kommt er?! Wie alt ist dein Notebook?! Außerdem sind Notebooks nicht zum Gamen, nicht welche die nicht speziell dafür angefertigt worden sind (beispielweise Alienware).

Mögliche Ursachen:

  • Kühler verstaubt, ...
  • kein Freiraum an den Seiten wo er rausblasen möchte
  • warmwerdende Unterlage (zb auf der Hose spielen oder wo auch immer)
  • oder auch einfach veraltet...
user1435 12.07.2011, 18:08

ahja, 'n warm werdender Akku trägt auch zur Wärme bei.

0

Akku rausnehmen sonst wird er noch beschädigt

Was möchtest Du wissen?