Laptop wird schnell heiß Acer Aspire 7741g

2 Antworten

ich weiß ja nicht, was du damit machst, aber wenn du ihn für pc spiele benutzt, oder für irgendwas, was mit CD's oder DVD's halt zu tun hat, dann ist das normal. denn das ist bei meinem lappi auch so... aber naja, so genau weiß ich es eben ja nicht. ansonsten hab ich auch keine andere idee. hoffe aber, das war wenigstens ein bisschen hilfreich... ;) 

Die Antwort von dem "ilikeTV-Typen" ist nicht so ganz richtig. Ein Laptop besteht aus sehr viel Technik, die auf minimalstem Raum verbaut werden muss. Deshalb entsteht beim Arbeitsprozess eine gewisse Wärme. Die Geräte müssen deshalb auch rund um die Uhr von einem Lüfter gekühlt werden. Legst du dein Laptop zum Beispiel auf eine Decke, dass der Schlitz verdeckt wird, kann es sein, dass dein Notebook kaputt geht. Acer ist eine "Studentenmarke"! Acer hat sehr günstige Produkte. Die sind schon recht gut, aber es gibt natürlich deutlich bessere. Medion zum Beispiel hat sehr gute Kühler. Mir ist bei meinem Aspire schonmal die Schreibtischauflage angeschmort. Wenn du jetzt 100€ mehr ausgegeben hättest, wären vielleicht auch bessere Komponten verbaut.

Mein nächstes wird auf jeden ein HP. Bessere Komponentenwahl und bessere Quali...

Um also auf deine Frage zurückzukommen: Ja es ist normal, aber keine gute Quali.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen...

Was möchtest Du wissen?