Laptop wird langsam wenn USB Stick vorhanden

4 Antworten

Hat Dein Laptop ein DVD-Laufwerk? Dann besorge Dir mal eine Linux-Live-CD (gib das einfach bei Google ein, da kommt jede Menge) 8und boote Deinen Laptop dasmit. Dann Stecke mal den USB-Stick ein und versuche, ihn zu formatieren. Du könntets auch mal unter Windows versuchen, den Stick mit SD-Formatter zu formatieren.

Hast du schonmal eine Live-CD gebrannt und es damit probiert?

PS: Es heißt einwandfrei ;)

Also zu allererstmal: Es heisst "einwandfrei"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und ansonsten ist der Stick schlichtweg kaputt und du kannst ihn entsorgen

Da Du anscheinend hellseherische Fähigkeiten hast, könntets Du mir die Lottozahlen vom Samstag schicken?

0
@LemyDanger57

Das hat nix mit hellseherischen Fähigkeiten zutun. Wenn ein USB-Stick mit dieser Fehlerbeschreibung am PC steckt, dann isser kaputt.

Und die Lottozahlen vom Samstag sind: 6, 8, 11, 15, 26 und 33

0
@Andreaslpz

Muss nicht sein. Daran kann auch das "Dirty Bit" schuld sein. Dann ist der Stick aber trotzdem nicht verloren.

PS: Danke für die Lottozahlen, werde es am Samstag mal probieren, aber ich fürchte, ich werde nicht der einzige sein, der den Jackpot knackt ;)

0
@newcat

Na gerne doch. Das sind übrigens meine vorausgesagten Zahlen vom letzten Samstag. Und die stimmen sogar mit den gezogenen Zahlen überein.

0

USB-Stick kann nicht geöffnet werden, wird aber erkannt?

Hey, ich habe endlich meinen USB-Stick wieder gefunden mit so manch (für mich) wichtiger Datei drauf. Beim Anschließen an den PC (Win7) musste ich jedoch fesstellen, dass etwas nicht stimmt. Es kam zwar der übliche Sound wenn man etwas anschließt aber das wars. Auf dem Arbeitsplatz gibts nichts neues. Im Geräte-Manager konnte ich ihn ausfindig machen, doch soll er angeblich einfandfrei laufen (kein Warnzeichen). Auch unter der Computerverwaltung - Datentraägerverwaltung (rechtsklick auf Computer -> Verwalten) kann ich ihn endeutig sehen. Doch hier ohne Beschreibung, einfach nur "Datenträger 2". Mit rechtsklick auf den Datenträger kann ich nichts anwählen, weder Eigenschaften noch Laufwerkbuchstaben zuordnen. Nur Volume löschen (was nicht in Frage kommt) und Hilfe ist auswählbar. Habe natürlich auch andere Ports versucht und auch an meinem Laptop (Win8) gibts kein Ergebnis. Habs selbst an meinem Fernseher versucht, aber auch der erkennt ihn nicht. Datensicherungsprogramme kommen da auch nicht weiter :/ Hat jemand eine Lösung für mich, sodass ich meine Daten bekomme? Vielen Dank!

...zur Frage

Was muss ich auswählen - USB Stick bootfähig machen

Hallo, Was muss ich auswählen? Also auf den Bild unten? Ich versuche mit den Programm mein USB Stick bootfähig machen und auf den USB Stick ist Lubunutu installiert.

...zur Frage

Wie kann man einen USB Stick bootfähig machen?

Hiho,

Ich habe mir einen neuen PC zugelegt. Gestern habe ich dann einen 4GB USB Stick mithilfe von "DiskPart" bootfähig gemacht (so dachte ich eigentlich) und meine Windows ISO Datei danach draufgezogen.

Als ich den neuen PC nun vom USB stick aus booten wollte ging dies nicht. Es zeigte mir nur die Meldung an "Datenträger entfernen. PC neustarten" Als Boot Device hatte ich "USB key" als höchste Priorität.

Danach habe ich selbiges Prozedere mit einem "Installer" Programm durchgeführt, um sicher zu gehen, dass ich nicht vielleicht doch einen Fehler bei DiskPart gemacht hatte. Doch auch hier erhielt ich eine Fehlermeldung "Failed to open boot file"

Meine Frage daher: liegt es am USB, an meiner Vorgehensweiße, habe ich ein falsches Device als bootmedium ausgewählt, oder ist die ISO Datei fehlerhaft? Hätte ich bessere Erfolgschancen, wenn ich die ISO auf eine DvD brenne? Sollte ich (aus mir unbekannten Gründen) zuerst die beiliegende Chipsatz CD aufspielen?

Vielen Dank bereits im Voraus für die Antworten :)

...zur Frage

USB Stick kann nicht zugegriffen werden?

Hallo,

vorhin hat mein Stick noch funktioniert, aber dann hat er sich "wie von selbst" von meinem Laptop getrennt (passiert öfter mal, muss manchmal nochmal dran drücken, damit er sich wieder mit dem Laptop verbindet).

Nun, also hatte sich der Stick vom Laptop wieder getrennt, ich versuchte die beiden wieder zu verbinden und meine dort gespeicherten Dokumente zu öffnen. Auf einmal kam die Fehlermeldung: "Auf F:\ kann nicht zugegriffen werden. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt oder nicht lesbar."

Ich kann also auf alle dort gespeicherten Dateien auf einmal nicht mehr zugreifen. Ich habe schon diverse Programme zur Datenrettung und -reparatur installiert. Haben alle aber nicht wirklich was gebracht.

Eines jedoch zeigte meine Dateien an (unter 'existent'), aber um diese wiederherzustellen, müsste ich die Vollversion kaufen.

Hat jemand eine Idee, was ich jetzt machen könnte, um die Dateien (Word Dokumente) wiederherzustellen bzw. zu reparieren? Anscheinend sind sie ja nicht verloren gegangen...

PS: Nach jeder Benutzung des Sticks, entferne ich diesen unter 'Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen'. Da er sich dieses Mal von selbst getrennt hat, konnte ich dies nicht tun.

...zur Frage

USB-Stick wird nur bei Diskpart nicht angezeigt?

Hallo liebe User,

und zwar geht es bei meinem Problem darum, dass mein Usb-Stick bei Diskpart nicht angezeigt wird, obwohl mein Computer den Stick ohne weitere Probleme erkennen kann. Kann man was dagegen machen, da ich meinen Stick für Windows 10 bootfähig machen möchte. Zurzeit habe ich Windows 7.

...zur Frage

Wie kann ich einen Werbe USB Stick formatieren?

Hallo Leute,
Ich habe viele Methoden probiert einen USB Stick mit Schreibschutz zu formatieren, leider ohne Erfolg. Ich habe bei Windows diskpart ausprobiert, mit Mac das Festplattendienstprogramm aber alles ohne Erfolg. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?