Laptop wird in kürzester Zeit viel zu heiß- was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich würde sagen da er so alt ist öffne ihn mal wenn du dir das zutraust und reinige den lüfter mit einer zahnbürste ganz vorsichtig ab und erneuere die Kühlpaste. Las dich in einem Computerladen beraten welche Paste die richtige für dich ist. Es gibt bei youtube genügend tutorials zum öffnen deines Gerätes 

m.youtube.com/watch?v=tfNSZeRVZz0 der ist von der Bauweise ähnlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das. Vielleicht brauchst du einfach einen neuen Laptop/PC der besser geeignet und nicht alt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheila0299
16.05.2016, 12:35

Wahrscheinlich, aber ich dachte halt das es billiger wäre, das was Probleme macht auszutauschen 

0

Dein Laptop ist nun mal sehr alt und schwach und für Spiele ungeeignet. Entweder zusätzlich von aussen kühlen oder einen neuen Laptop kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheila0299
14.05.2016, 21:25

Also meinst du nicht das das Austauschen der Grafikkarte oder des Prozessors etwas bringen würde? :/

0

Analysiere, was noch so an unnötigen Programmen nebenher läuft. Ansonsten hilft eine Kühlerplatte zum drunterstellen, die gibt es schon für relativ wenig Geld und mit USB-Stromversorgung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheila0299
14.05.2016, 19:57

Daran hab ich auch schon gedacht, aber habe dann gelesen, das diese nur paar grad verändern und das bringt mir bei diesen hohen Temperaturen leider nicht viel :/

0

Lüfter säubern...für genug Luft sorgen...im bett harte Unterlage benutzen und nicht auf der Matratze stehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheila0299
14.05.2016, 19:55

Lüfter ist wie gesagt gereinigt und den Laptop habe ich seit dem auch immer auf harten Unterlagen stehen, trotzdem bringt es leider nichts

0

Was möchtest Du wissen?