Laptop wird heiß. Woran liegt es?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn viele Programme oder sehr rechenintensive Programme (Spiele, Videobearbeitung o.Ä.), ist es normal, dass der Laptop ein bisschen heiß wird. Das ist dann auch keine Fehlfunktion. Falls er auch im Leerlauf sehr heiß wird, ab in die Werkstatt damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell sind unnötige Programme offen.

Um unnötige Programme auffindbar zu machen benutzt am besten deinen Task Manager. (Rechtsklick Taskleiste und Task Manager öffnen)

Ein anderer Tipp meiner seits wäre, dass du deinen Akku nicht immer dran lassen solltest, denn somit würde der Schneller Kaputt gehen und auch Hitze erzeugen oder sogar andere Schäden verursachen, da zuviel Stromzufuhr doof wäre für den PC generell

Lg, Sar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Laptop mal zu einem professionellen Reiniger schicken.Der nimmt den mal auseinander,befreit die Kiste vom Staub und das Dingen läuft wieder.Nur an der Seite rumsaugen hilft nämlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Villeicht ist das Laufwerk kaputt.

Wenn das ein alter Leptop ist würde ich einen neuen kaufen wenn nicht zur reperatur.

LEGE DEN LEPTOP NICHTS AUF BETT DANN BEKOMMT DER KEINE LUFT !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nanx12
05.11.2015, 22:28

Hab schon eine Unterlage selbst mit der wird er heiß 

0

Was möchtest Du wissen?