Laptop wird heiß und schaltet in den Ruhemodus. Kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich überhitzt er. Mal auf Staub überprüfen, bzw. Notfalls reinigen.

Ansonsten mal Energieeinstellungen und dort entweder auf Ausbalanciert oder Höchstleistung. Evtl dazu mal SpeedFan oder sowas runterladen und die Temperaturen überwachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeoNxVi 16.10.2015, 21:49

Speedfan probiere ich gleich nach den Windows Updates aus, vielen Dank!

0

Bei älteren Modellen ist es leicht der Fall, dass der Lüfter so verstaubt ist, dass er nicht mehr richtig arbeiten kann. Es gibt auf Youtube viele Tutorials wie du deine PC lüfter von Staub und Dreck reinigen kannst. Einfach mal auf Youtube nach "Labtoplüfter reinigen" suchen. Hoffe du wirst fündig.

Gruß Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeoNxVi 16.10.2015, 21:48

Hey! Habe den jetzt auf gemacht und den Lüfter und die CPU hoffentlich ein wenig bereinigt, es ist leider kein Modell bei dem es leicht ist das Teil auf zu schrauben da es ein Jahr in der Schublade war. Gibt es vielleicht ne Lösung?  Habe was von externes Kühlsystem oder so gehört... Lg

0

Klingt nach einem Hitzeproblem. wenn du Pech hast hat die Grafikkarte bereits einen Schaden weg. Falls das nicht der Fall ist hilft nur besser kühlen (z.B. auf Metall stellen was gut ableiten kann)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeoNxVi 16.10.2015, 21:51

Und son externes Kühlungsteil? Kann das helfen?

0

Da ja auch der Monitor defekt ist, würde ich reparieren lassen, falls dir das Notebook das wert ist.

www.itc-notebook-service.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LeoNxVi 16.10.2015, 21:50

Ne ist n sehr altes... Ich mein immerhin gehen soziale Netzwerke und ich kann die Daten extern sichern. Aber danke für den Tipp :)

0

Was möchtest Du wissen?