Laptop Windows XP findet Wlan-Router nicht.

5 Antworten

Das kann zum Beispiel daran liegen, dass der Router seinen Namen (die SSID) nicht sendet - eine Einstellung im Router. Wenn es ein Laptop ist, schließ ihn doch mal direkt (über Kabel) an den Router an.

Überprüfe doch mal ob dein Computer überhaupt eine WLAN Karte hat. Das kannst du rausfinden in dem du bei deinem pc guckst ob der auch noch andere Router und nur deinen nicht oder ob der garkeinen Router findet. Wenn der garkeinen Router findet dann hast du warscheinlich keine WLAN Karte drin wenn der nur deinen Router nicht findet, dann verbinde deinen pc mit einem Kabel mit dem Router. Wenn das auch nicht geht kannst du mich gerne unter Schaufel1908@web.de Anschreiben. Dann kann ich dir gerne weitere Informationen geben die für dich auch noch relevant sein könnten.

Inkompatibler Frequenzbereich? Es gibt verschiedene. Übrigens auch Protkolle und Technologien, beispielsweise N oder G-Standart

Starte docheinmal den Internetassistent in dessen Verlauf wirst du mit Fragen in die richtige Installationsvorgänge eingewiesen.

Welchen Router hast Du? Bei Fritzbox könnte ich u.U. helfen

Ich habe eine Fritzbox 7113

0
@geithainzocker

Gib in deinem Internetbrowser auf dem PC als Adresse ein: fritz.box. Dann solltest du ein Menü des Routers sehen. Dort gehst du auf "Einstellungen", dann auf "WLAN" weiter auf "Funkeinstellungen" Dort muss ein Häkchen bei "WLAN aktivieren" stehen. Bin gespannt ob es das war.

0
@USAfan

Slebstverständlich ist es das nicht. Ich habe doch in der Beschreibung extra geschrieben das es nur am Laptop nicht geht

0
@geithainzocker

Ich dachte, der PC ist per Kabel mit dem Router verbunden und funktioniert deshalb. Ich geh auch davon aus, dass im Laptop der Code für den Zugang zum WLAN korrekt eingegeben ist. Leider bin ich dann mit meinem Latein am Ende.

0

Was möchtest Du wissen?