Laptop von Steuer absetzen wie viel bekommt man zurück?

4 Antworten

Sieh in die AfA-Tabelle. Da steht drin, wie lange so ein Laptop abgeschrieben werden kann. Wenn es tatsächlich drei Jahre sein sollten (ich kenne die AfA nicht in- und auswendig), kannst Du pro Jahr ein Drittel des Anschaffungswertes abschreiben.

Das bedeutet, Dein zu versteuerndes Einkommen aus der gewerblichen Tätigkeit verringert sich um den Abschreibungsbetrag.

Wie viel bekommt man dann in etwa wieder vom Finanzamt zurück?

Das hängt von Deinem persönlichen Steuersatz ab.

Das kommt ganz auf dein zu versteuerndes Einkommen an. Deswegen ist die Frage nicht korrekt zu beantworten. Hast du deinen Steuerbescheid 2016 schon? Wenn sich in 2017 nichts wesentlich ändert, dann nimm das zu versteuernde Einkommen, wie 266 € ab und schau dann in der Steuertabelle des FA im Internet nach.

Kann meine Frau Gegenstände absetzen, wenn mein Name auf der Rechnung steht?

Hallo,

ich habe meiner Frau zum Start Ihres Referendariats einen neuen Laptop, Drucker, Laminiergerät etc. gekauft. Jetzt ist mir aufgefallen, dass ja dort überall mein Name auf der Rechnung steht. Kann meine Frau die Sachen trotzdem von der Steuer absetzen oder wird das Finanzamt hier meckern ?

VIelen Dank im Voraus !

...zur Frage

Geht das automatisch, dass man bei Fahrzeugstillegung die KFZ-Steuer anteilig zurück bekommt?

...zur Frage

Was bekommt man von der Steuer wieder?

Da ich leider noch keine Ahnung von Steuererklärungen habe, bitte ich um Hilfe.

Mir hat jemand gesagt, dass man maximal so viel Steuern absetzen kann, wie man gezahlt hat. Das klingt für mich ganz logisch. Der Staat will ja kein Geld verschenken.

Allerdings sagt er, dass wenn man etwas für sagen wir mal 100€ gekauft hat und das von der Steuer absetzen möchte, dass man dann 100€ von der Steuer zurück bekommt.

Jemand anderes hat mir aber erklärt, dass man von den 100€ maximal 19€ zurück bekommen kann, insofern man dafür 19% Mehrwertsteuer gezahlt hat. Klingt für mich auch irgendwie logisch.

Wer hat da nun recht? Oder kann man das so pauschal nicht sagen?

...zur Frage

Studienkosten bei der Steuererklärung angeben, aber wie?

Hallo, meine Freundin hat dieses Jahr ihre erste Steuererklärung und da ich ihr dabei helfen wollte sind mir dabei folgende Fragen aufgekommen.

Wenn ich dies so richtig verstanden habe, kann man ja mittlerweile seine Studienkosten absetzen. Frage 1: Was sind absetzbare Studienkosten? Sind das z.B. auch die Semestergebühren? Materialkosten? Laptop?

Meine Freundin hat letztes Jahr im November angefangen, ist somit also im gesamten Jahr unter dem Steuerfreibetrag und bekommt somit die gesamte Steuer sowieso zurück. Frage 2: Ist es ratsam dennoch die Studienkosten anzusetzen, obwohl man sowieso die gesamte Steuer zurück bekommt und es keine Negativsteuer gibt?

Und zur letzten Frage. Als ich mein Studium beendet habe, gab es diese Möglichkeit noch nicht. Mein Studiumabschluss ist jetzt auch knapp 5 Jahre her. Kann ich dennoch nachträglich dies bei meiner Steuererklärung nachträglich angeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?