Laptop viel zu langsam und weiss nicht was das problem ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Es ist mit grosser Wahrscheinlichkeit KEIN Virus.

2. Defragmentieren ist mindestens seit Windows 7 grober Unfug und kann Dir Dein ganzes System versauen.

3. Neu-Installation hilft fast nie.

4. Du hast vergessen, zu sagen, was für ein Betriebssystem auf dem Kasten ist.

5. Es wäre auch gut wenn ich wissen würde wie gross Deine Festplatet ist und wieviel Platz noch frei ist.

Du musst systematisch nach den Fehlern suchen. 

Fahre den Computer herunter und starte ihn neu. Während dem Start (bis der Einlogg-Screen kommt) und danach wieder, drückst Du auf die Grossschreibetaste und hällst Sie fest. Wenn er dann völlig gestartet ist, schaust Du nach ob er immer noch langsam ist oder ob er schneller ist.

Dann lädst Du Dir aus dem Internet ccleaner herunter und installierst es. Dann startest Du ccleaner. Bevor Du nach unnötigen Temporären Dateien suchst, entfernst Du die Häckchen vor den Cookies und der history (=Verlauf) (die findest Du in den Tabs). Dann lässt Du nach unnötigen Temporären Dateien suchen und die lässt Du dann löschen.

Dann gehst Du in die Registery-Bereinigung von ccleaner. Dort lässt Du ccleaner nach Fehlern in der Registery suchen ... wenn ccleaner fertig ist mit der Suche, dann markierst Du alle Fehler die er gefunden hat und klickst auf Entfernen. Das WIEDERHOLST Du so lange bis ccleaner keine Fehler mehr findet ... also suchen ... Fehler beseitigen .. suchen ..Fehler beseitigen. ..)

Danach schliessst Du ccleaner und fährst den Computer herunter. Dann neu starten und schauen ob er besser läuft (das auch noch mals wiederholen mit gedrückter Grossschreibetaste).

Wenn er dann immer noch nicht besser läuft, dann sicherst Du Alle Deine Daten auf einem externen Datenträger (2x!) und dann noch mindestens 3x kontrollieren, dass alles gut lesbar ist.

Und dann ... wenn Dein Kasten mindestens Windows 7 hat, machst Du das Update auf Windows 10. Das beseitigt normalerweise einige von den "Bremsen" in Windows 7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest die Kiste mal aufräumen, alles Löschen was unnötig ist, Programme deinstallieren, die man nicht braucht. Danach defragmentieren,

Eventuell den CC Cleaner zu hilfe nehmen der findet veraltete und nicht mehr benötigten Datenmüll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von azervo
25.03.2016, 23:04

NEIN: NICHT DEFRAGMENTIEREN. Das verschlimmert alles nur.

1

Das kann die Leistung deines PCs ein bissl steigern.

Das der PC langsam ist liegt wahrscheinlich einfach daran, das er billige und nicht hochwertige Komponente in sich eingebaut bekommen hat.

Neukauft ist zu empfehlen.

Es giebt schon gute Modelle ab  300€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nichts machen, dein PC scheint einfach veraltet zu sein. Also musst du dir wohl einen neuen holen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?