Laptop verliert schnell an Akku?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Den Akku nur laden ,wenn der Laptop wenig Akku hat. Sobald er voll ist nicht am Strom lassen sondern vom Strom trennen. Es hilft auch den Akku nie komplett voll zu laden . Einmal im Monat sollte er aber komplett geladen und entladen werden. Das sind so Standard Tipps um die Lebensdauer von Akkus zu erhöhen. Die findet man überall im Internet.

Hey,

dein Pc ist schon ziemlich alt. Ich hätte nur noch die Idee, dass du dir einen neuen Akku besorgst. Nach 4 Jahren bist du noch SEHR gut dabei. Mein alter Laptop hat 2 Jahre gehalten und lief dann nur noch 1h. Da konnte ich Akkuladung im Minutentakt mitzählen. Da wirst du wohl leider zu einem neuen Modell greifen müssen.

Mfg Alexiswagsi

Lade Dir die Datei BatteryInfoView.exe bei nirsoft herunter

http://www.nirsoft.net/utils/battery_information_view.html

Das Tool zeigt Dir neben dem momentanen Ladezustand des Akkus auch den "Battery Wear Level" an, d.h die Kapazität des voll geladenen Akkus gegenüber dem Neuzustand (markierte Zeile im Bild). Bei meinem Laptop ist der bereits unter 60%.

Batteriecheck - (Technik, Software, Hardware)

Hi,

4 Jahre ist schon relativ alt für ein Laptop. Es ist vollkommen normal, dass der Akku an Kapazität verliert, besonders wenn du ihn jeden Tag benutzt.

Der Akku verliegt mit der zeit an Leistung.

Das normal, Grade bei Laptops halten die Akkus nicht lange, besonders weil man es oft am Strom Netz hat und der Akku ständig am laden ist

Du kannst dir für das Model einen neuen Akku für wenig Geld zulegen, einfach im Internet nachschauen, den Akku kann man ja bei fast jedem Gerät einfach auswechseln

peoplelife 05.07.2017, 22:56

naja, manche Akkus kosten schon ein stolzes Sümmchen.

0

Die Akkus lassen mit der Zeit nach, das ist bei meinem Laptop nicht anders. Ist beim Handy ja auch so.

Was möchtest Du wissen?