Laptop verliert etwas Akku während das Gerät aus ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt keine perfekten "Speichermedien" für Energie. Die Technik von Akkus hat sich zwar schon deutlich weiterentwickelt aber verliert immer noch Energie, auch im ausgeschalteten Zustand. Ob das nun normal ist oder nicht, dass dein Akku nur noch 98% hat ist die Frage. Aber ich würde sagen ja.

Gerade bei günstigeren Akkus/Geräten kommt dies häufiger vor.

1) Wegen der schlechteren Qualität

2) Weil diese meist eine geringere Speicherkapazität haben. Hast du einen Akku mit 1000 mAh und er verliert 100 mAh über Nacht ist dies natürlich prozentual mehr als bei einem Akku mit 5000 mAh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Onix1025
29.01.2016, 10:53

Ich habe sogar die Vermutung, dass die Technik einen Schritt zurück geht, wenn ich mal mein Handy, das nach ner Woche auf Null ist mit meinem 7 Jahre altem Nintendo vergleiche, bei dem ich das Ladekabel verloren hab. Der ist noch auf 80%

0

Bei einem neuen Gerät mit einem guten, großen Akku scheint mir das etwas viel, wenn es tatsächlich nur sagen wir 4-5 Stunden waren, war der Laptop denn aus oder im Standby?

Und natürlich kann sich ein Akku entladen, da er kein perfekter Speicher für Energie ist, wäre schön, wenns so wäre...

LG DoktorMayo 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo dermax35,

ich würde mir wegen den 2% keine Gedanken machen. Ein Akku verliert mit der Zeit immer einen Teil seiner Ladung.

Ich denke jedoch das der Stromverbrauch vom Hochfahren eher für die 2% Verust verantwortlich ist.

Diese % Anzeige berechnet sich aus dem Ladezustand (Ladezustand des Akkus) und dem aktuellen Verbrauch. So kann es sein das wenn du direkt aus einem Spiel raus gehst dort eine niedrigere % Angabe steht als 5 Minuten später (in Ruhe).

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Hochfahren des Systems verbraucht auch Strom und ist daher nicht zu vernachlässigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann sein, dass der akku schon beim hochfahren verbraucht wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ein Akku kann sich etwas selbst entladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal! Keine Angst;-)

 z.B mein Handy verliert auch über Nacht 5-8%, obwohl ich nicht ran gehe

 Hoffe ich konnte helfen, LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?