Laptop verkaufen was beachten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann über eine erstellte Live Version von DVD oder USB Stick dein Laptop booten und mit dem dd Befehl die Festplatte Komplett Leerfegen bzw. die Daten entsprechend Überschreiben lassen . Danach das Ubuntu wieder sauber rauf und man muss nicht Befürchten das man irgendwelche Daten zurückgelassen hat wo jemand was damit Anfangen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du die Festplatte rausnehmen und behalten. Auch wenn du alle Daten löscht, kann man sie sehr einfach mit Programmen aus dem Internet wiederherstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denno2015
18.06.2017, 10:10

Nö nicht zwingend. Einfach mehrmals auf Null löschen dann sind die Daten weg. Gibt es auch Programme für.

0

Was möchtest Du wissen?