Laptop verbindet sich plötzlich nicht mehr mit dem Internet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sich ein Rechner nicht mit dem Internet verbinden kann, handelt es sich oft um ein Problem der IP Adresse. Neueinrichten der Internetverbindung hilft da meistens. Beim Neueinrichten musst du darauf achten, dass das Kästchen für "IP Adresse automatisch beziehen" (oder so ähnlich) angekreuzt ist. Dann sorgt der Router für die korrekte IP Adresse. Für die Vergabe der IP Adressen sind sogenannte DNS-Server zuständig Der Router hat einen eingebauten DNS-Server. Wichtig ist, dass beim PC oder Laptop die Funktion DNS-Server in den Netzwerkeinstellungen ausgeschaltet ist, damit der Rechner nicht als zweiter DNS Server neben dem Router fungiert. Dann kommen sie sich mit den IP Adressen in die Quere.

helgerz 10.08.2009, 11:21

für die vergabe der IP-adressen ist der DHCP-server zuständig!

0
DocChicago 10.08.2009, 12:56
@helgerz

Entschuldigung, richtig! Der DNS Server ist für die Verwaltung der Namen. Ich meinte auch den DHCP Server.

0

Das Warndreieck weisst meistens auf "keine oder eingeschränkte Konnektivität" hin. Der Fehler sagt folgendes aus: Es kann keine IP-Adresszuweisung stattfinden, da Sender und Empfänger nicht miteinander kommunizieren können. Der Fehler kann verschiedenste Gründe haben, zum Beispiel falschen Wlan-Key eingegeben, also das einmal prüfen. Ansonsten kannst du versuchen, eine statische IP-Adresse einzugeben, dazu musst du rausbekommen, welche IP-Range dein Router hat. (steht in der Anleitung). Und in dessen Range eine IP vergeben, unter Start - Systemsteuerung - Netzwerkverbindungen - Rechte Maustaste auf LAN-Verbindung - Eigenschaften - TCP/IP Doppelklick Dort bei Folgende IP-Adresse die Daten eingeben: IP-Adresse: Die statische IP-Adresse Subnetzmaske: 255.255.255.0 Standardgateway: IP des Routers

Bevorzugter DNS-Server: IP des Routers.

suessf 10.08.2009, 11:36

Solange der PC eine gültige IP-Adresse erhält, habe ich in über 80% aller Supportfälle Fehler in der Namensauflösung festgestellt. Also schau auch den DNS-Server an! Normalerweise sollte dort die gleiche IP-Adresse stehen, wie dein Router hat, also gleich wie der Standardgateway. Es kann vorkommen, dass in der TCP/IP Konfiguration der Adresse auf "automatisch beziehen" steht, jedoch irgend ein fixer DNS-Server eingetragen steht, der bei dir daheim nicht funktioniert. In dem Fall hier auch auf automatisch einstellen!

0

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten! Ja der W-Lan Schalter ist an.

Ich versteh das nicht, jetzt wollte ich gerade Eure Tips ausprobieren, jetzt geht es wieder. Das hatte ich schonmal. Wenn die IP nicht stimmt, dann dürfte es doch garnicht gehen, oder? Ich habe nichts geändert.

Woran kann das liegen?

Am besten an diesem LAptop die Internetverbindung noch einmal neu einrichten. Hatte ich auch schon das Problem und danach lief alles einwandfrei.

Was möchtest Du wissen?