Laptop startet nach windows 10 update nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

versuche am besten mal die automatische Reparatur. 

Dazu schalte dein Laptop aus und sobald er anzeigt das er bootet (Bootlogo, wahrscheinlich bei dir etwas mit Lenovo)  hältst du den Powerknopf länger gedrückt damit er wieder ausgeht.

Da ganze musst du 3-4 mal machen. Danach sollte die automatische Reparatur beginnen.

Sollte danach dein Bootproblem nicht behoben sein, mache das ganze noch einmal und gehe in die erweiterten Startoptionen. 

Dort gehst du dann auf "Problembehandlung" und dann auf "erweiterte Optionen".

Hier solltest du auch irgendwo den Eintrag finden "Zu Windows X zurückkehren" oder so ähnlich.

Du kannst aber auch im Fenster zuvor versuchen Windows 10 noch einmal neu aufzusetzen.

---

Hast du eigentlich bei dem Upgrade die Möglichkeit "Daten behalten" angeklickt ? Denn solche Fehler passieren nach dieser Art von Upgrade oft. 

MfG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
greenstar19 27.03.2016, 21:38

Sollte das mit der automatische Reparatur gar nicht erst kommen, erstelle dir mit Hilfe des Media Creation Tools eine Windows 10 Bootmedium.

Lass dein Laptop davon booten (Bootmenü, Bootreihenfolge), und klicke dann im Fenster links unten auf "Computerreparaturoptionen".

Somit gelangst du sofort in die erweiterten Startoptionen.

1

von welchem Windows hast du den das Upgrade gemacht das ist entscheidend ?? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrter eyslwerr,

Für dieses Problem gibt es zwei "einfache" Lösungen wenn diese nicht funktionieren muss man mal eine Spezialisten wenden. Ich bin einer hatte schon einmal so ein Problem wo etwas mit dem Bootmanager los war aber Windows 10 es als Problem mit einem wichtigen Driver dargestellt hat. Um dieses Problem zu lösen habe ich dann die zwei (eigentlich drei aber die eine beinhaltet die andere.) Möglichkeiten ausprobiert aber dadurch habe ich es nur schlimmer gemacht. Am Ende wurde ich dann nicht mehr mit dem "schönen" Bluescreen von Windows begrüßt sondern mit Blackscreen auf dem nurnoch ein weißer Cursor blinkte. Dann habe ich die Festplatte ausgebaut (mit einem anderen Spezialisten zur hilfe.) und manuell einen Bootmanager draufgeladen.

Lösungsansatz 1:  Wenn du einen Windows Computer mit Admin Zugang besitzt dann lade dir im Internet das Media Creation Tool herunter und erstelle damit eine Windows 10 Disk von der du Windows 10 installieren kannst.

Lösungansatz 2: Geh ins BIOS und guck nach ob von deiner Festplatte gebootet wird wo Windows 10 installiert ist. Wenn nicht kannst du dies in der Bootreihenfolge ändern. Dafür brauch man aber auch schon etwas Kentnisse.

Deswegen würde ich da auch zu einem Spezialisten gehen der dir da helfen kann wenn du nicht so Computerbegabt bist ( Keine Beleidigung. Dafür bin ich in allen Fächer außer Informatik, Englisch, Mathe, Biologie, Physik und Chemie ein zweier Schüler und manchmal auch ausversehen eine drei und in Sport freu ich mich über eine fünf. Und ja ich bin noch Schüler und bin erst in der 7 Klasse. Ich habe aber einen Extra Kurs für Informatik bekommen. )

Wenn diese zwei Möglichkeiten nicht funktionieren dann geh auch zu einem Spezialisten.

Mit freundlichen grüßen MrJow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?