Laptop sehr langsam gibt es einen defekt?

 - (Computer, Fujitsu Siemens)  - (Computer, Fujitsu Siemens)  - (Computer, Fujitsu Siemens)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einem Windows 7 Notebook das schon die ganze Zeit in Betrieb ist, würde ich 1 MIN Startzeit nicht zu ungewöhnlich finden.

Über die Jahre kamen jede Menge Updates und anderer Treiber Kleinkarm hinzu und die Festplatte ist bestimmt auch etwas fragmentiert.

Ich würde entweder den PC mal frisch aufsetzen und schauen ob er so dann besser läuft. Oder wenn das nicht reicht mal eine SSD einbauen.

Nach einem Defekt hört sich deine Beschreibung jedoch nicht an. Aber bei alten Notebooks auch ruhig mal den Staub aus der Lüftung entfernen.

Das erste Bild deutet darauf hin, dass beim Hochfahren Updates installiert werden. Möglicherweise war der Laptop im Update-Rückstand und jetzt braucht es einige Zeit und wahrscheinlich ein paar mal den Bootvorgang, bis er wieder "normal" ist.

Du kannst ja mal unter "Windows update" die Update Historie ansehen, ob das sich mit deinen Hochfahr-Problemen zeitlich deckt.

Die anderen Tipps kannst du ja auch mal bedenken.

Da ist mal dringend eine Defragmentierung nötig und Ausmisten, das System...

Am besten, neue, größere Platte kaufen und darauf Windows neu installieren. Die alte Platte kommt in ein externes Gehäuse und von da kann dein Freund all seine alten Daten, die er noch braucht, erreichen...

Da wird wohl die HDD ausgenudelt sein. Entweder Windows Platt machen und neu installieren ( Mit etwas Glück reicht das ) ansonsten neue HDD rein oder am besten gleich eine SSD. De sind im Moment so günstig wie lange nicht mehr.

Das Teil ist halt alt und träge. Was will man machen?

Wird wohl wahrscheinlich an der HDD liegen.

Was möchtest Du wissen?